AstroArt 6

Astro- und Bildbearbeitungssoftware aller Art
Antworten
Benutzeravatar
Fridolin
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2017, 10:07
Wohnort: Soltau
Kontaktdaten:

AstroArt 6

Beitrag von Fridolin » 18.05.2017, 13:54

Moin,

gibt es eigentlich noch andere Anwender von AstroArt 6 (außer mir) in diesem PI-Universum (ist nicht böse gemeint)??????? :roll:
Viele Grüße und CS
Klaus
www.barginda.de

Benutzeravatar
AchimL
...
...
Beiträge: 45
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: AstroArt 6

Beitrag von AchimL » 19.05.2017, 19:55

Hallo Klaus

Leider kenne ich die von Dir genannte Software nicht.
Ich arbeite nur mit Fitswork und Deepsky-Stacker.

Viele Grüße ... AchimL

Benutzeravatar
Fridolin
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2017, 10:07
Wohnort: Soltau
Kontaktdaten:

Re: AstroArt 6

Beitrag von Fridolin » 20.05.2017, 08:57

Moin Achim,

nur Fitswork ist gut, das ist ein tolles Programm. Mit DeepSkyStacker war ich nicht so zufrieden.

Hier kannst Du Dir AA6 anschauen und auch eine Demoversion bekommen.

http://www.msb-astroart.com/down_en.htm
Viele Grüße und CS
Klaus
www.barginda.de

Benutzeravatar
lange
...
...
Beiträge: 43
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: AstroArt 6

Beitrag von lange » 20.05.2017, 10:31

Hallo Klaus,

ja ich arbeite auch mir AA allerdings noch mit Version 5, Stefan hat die Version 6 und macht, so glaube ich, alles mit AA.
Ich nutze beides PI und AA
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Fridolin
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2017, 10:07
Wohnort: Soltau
Kontaktdaten:

Re: AstroArt 6

Beitrag von Fridolin » 20.05.2017, 10:38

Hallo Ralf,

das klingt gut. So habe ich dann bei Fragen und Problemen Ansprechpartner. Danke. :)
Viele Grüße und CS
Klaus
www.barginda.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: AstroArt 6

Beitrag von Stefan_Lilge » 20.05.2017, 21:50

Hallo Klaus,

ich wollte gerade erwähnen, dass Ralf auch AstroArt benutzt.
Ich bin seit AA2 (ca.2000 oder 2001) dabei und benutze zur Zeit AA6. Damit mache ich alles von Aufnahmesteuerung inkl. Autoguiding über Bildverarbeitung bis zum JPG-Export.
Pixinsight hat sicher noch ein paar Tricks auf Lager, die AA nicht kann, aber mit dessen Bedienkonzept kann ich mich nicht anfreunden.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Fridolin
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2017, 10:07
Wohnort: Soltau
Kontaktdaten:

Re: AstroArt 6

Beitrag von Fridolin » 20.05.2017, 22:01

Hallo Stefan,

ja, Ralf hat gesagt Du arbeitest mit AA6. Ich freue mich sehr nun Ansprechpartner für meine Probleme zu haben. Natürlich nur wenn ich euch nicht auf den Keks gehe.
PI habe ich mal getestet und kam absolut nicht klar. Zu AA6 gibt es ja die deutsche Übersetzung des Manuals, das hilft auch schon. Auch die im Programm implementierte Hilfe ist nun in deutscher Sprache.
Viele Grüße und CS
Klaus
www.barginda.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast