Tulpe in Ha

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
stone
.....
.....
Beiträge: 128
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Tulpe in Ha

Beitrag von stone » 24.05.2017, 14:30

Hallo,

Sh2-101 in Halpha
20x15min, 3nm AStrodon Halpha, Tak Epsilon 130, Atik One 9.0


Benutzeravatar
steinplanet
.
.
Beiträge: 160
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von steinplanet » 24.05.2017, 17:48

Hallo Andreas,

die Tulpe leuchtet schon ganz schön.
3nm und ordentlich Belichtungszeit haben sich gelohnt :klatsch: :klatsch:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 157
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von Jedi2014 » 24.05.2017, 19:18

Ist schon wieder Tulpenzeit? Dann muss ich langsam meinen Tak auch mal wieder hochfahren. Bin ja jetzt mit Reducer bei F3,8 - first light steht noch aus. Die kurzen Nächte schreien ja geradezu danach.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
stone
.....
.....
Beiträge: 128
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von stone » 24.05.2017, 20:58

Hab da irgendwie bei etwas über 20° angefangen zu belichten :D Das 1 Bild war der Epsilon noch halb von der Hütte bedeckt, war aber zu gebrauchen :D Die kurzen Nächte nutz ich jetzt für Schmalband.
Eigentlich hatte ich auch Jupiter mit auf dem Schirm, aber Seeing lässt hier nix zu. Hab aber das 1 mal ein Bild in Farbe fertiggestellt.
Mit langer Brennweite sollen auch mal M27 und NGC7331 dran glauben. Mal sehen, kurze Nächte schlauchen mich, muss um 5 immer raus :P

Benutzeravatar
roszl
....
....
Beiträge: 74
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von roszl » 28.05.2017, 00:11

Hallo Andreas,

klasse was der Epsilon da wieder leistet!
Mal sehen, kurze Nächte schlauchen mich, muss um 5 immer raus :P
Oha, das ist hart :respect:

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von Stefan_Lilge » 03.06.2017, 13:29

Hallo Andreas,

sehr schön, da werde ich wohl demnächst auch mal wieder draufhalten, nachdem ich bisher nur Halpha habe...
Viele Grüße
Stefan

ChristopherGem
..
..
Beiträge: 12
Registriert: 23.03.2017, 18:10
Wohnort: Jena

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von ChristopherGem » 10.06.2017, 10:39

Hallo Andreas,
Die Atik und der Tak passen echt klasse zusammen! Ein sehr schönes Ergebnis, das mir Lust macht da auch demnächst draufzuhalten. :)
Viele Grüße und klaren Himmel!
Christopher

Benutzeravatar
rhess
...
...
Beiträge: 28
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Tulpe in Ha

Beitrag von rhess » 13.06.2017, 20:12

Hallo Andreas,

ein ganz wunderbares Bild !
Kontrast und Details könnten denke ich nicht besser sein ! Gratulation !

Lg
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast