IC63 vom HTT

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 104
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

IC63 vom HTT

Beitrag von lange » 23.09.2017, 22:54

Beim HTT konnte ich Fr Nacht IC63 aufnehmen.
Ist wohl nicht so gut gelungen, befürchte ich habe den Fokus nicht getroffen.
Gruß an alle , war schön euch mal wieder zu treffen.

C8 f/2 ASI1600 color 80 x 4min

--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 211
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von Holger-Sassning » 24.09.2017, 09:23

Moin Ralf,
war schön euch mal wieder zu treffen
Ich wäre auch gerne vorbei gekommen, jedoch haben mein kaputtes Auto und die Arbeit das verhindert. :cry:

Zu deinem Bild:

Das positive ist dass das Guiding doch gut geklappt hat und keine Verkippung zu sehen ist.

Den Fokus hast du nach meiner Meinung ordentlich getroffen.
Bedenke das in den letzten Nächten sehr viel Wasser in der Luft war welches großenteils oben geblieben ist und die Transparenz versaut hat.

Was mich allerdings wundert, das nach 80 Bildern dein Bild noch so stark rauscht.
IC63 ist aber dank Gamma Cas auch eine harte Nuss bei der EBV.

Ich würde sagen, mach das Rauschen etwas weg, vielleicht etwas mehr Farbe in die Sterne und dann harke IC63 als erledigt ab.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Frank
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von Frank » 24.09.2017, 12:37

Hallo

für RGB wirklich gut, meist macht das Halo um Gamma Cas mehr Probleme,
hätte nicht gedacht das das so gut geht.

Gruß Frank

Benutzeravatar
roszl
.....
.....
Beiträge: 137
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von roszl » 27.09.2017, 16:22

Hallo Ralf,

für eine Farbkamera ein respektables Bild!
Die Feuchtigkeit war wirklich enorm, selbst auf der Fotografenwiese wurde kräftig geföhnt!
Vielleicht hilft es die Sterne noch ein wenig zu verkleinern?
Auf jeden Fall sieht die Justage richtig gut aus!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Jedi2014
. . .
. . .
Beiträge: 259
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von Jedi2014 » 27.09.2017, 19:42

Moin Ralf,

Würde auch vorschlagen die Sterne etwas zu verkleinern, dann kommt der Nebel besser raus. Sieht ansonsten doch gut aus.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 104
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von lange » 30.09.2017, 10:33

Vielen dank für eure antworten

Wenn ich zeit habe mache ich nochmal dran und greife eure Vorschläge suf
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 235
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.10.2017, 22:28

Hallo Ralf,

trotz der Unschärfe (woher die auch immer kommt, nach grobem Fokusfehler sieht es mir eigentlich nicht aus) sieht das Bild irgendwie nett und freundlich aus, so dass das Betrachten Spaß macht. Der Reflex in der rechten Bildhälfte sieht auch schick aus :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
rhess
....
....
Beiträge: 67
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: IC63 vom HTT

Beitrag von rhess » 03.10.2017, 20:30

Hallo Ralf,

ich denke du hast das beste rausgeholt, scheint ja sehr feucht gewesen zu sein !
Unter diesen Umständen ein respektables Ergebnis !
Ist ja wirklich kein leichtes Objekt !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holger-Sassning und 1 Gast