IC10 vom HTT

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Daniel
....
....
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

IC10 vom HTT

Beitrag von Daniel » 27.09.2017, 15:38

Hallo Leute,

da ja nun so langsam alle Bilder vom HTT hier eintrudeln, will ich auch mal mein Ergebnis vorstellen. Ich habe mir diesmal was Schwieriges ausgesucht und gleichzeitig ist IC10 aber auch hoch interessant. IC10 gehört zu lokalen Gruppe und ist 2,3 Mio Lichtjahre entfernt, also in direkter Nachbarschaft der Milchstraße und eine Begleitgalaxie der Andromedagalaxie. Sie hat einen Durchmesser von 5.000 LJ. IC10 ist eine irreguläre Zwerggalaxie und die der Erde nächste Starburstgalaxie. Die Galaxie liegt nur 3 Grad von der galaktischen Ebene der Milchstraße entfernt und ist entsprechend schwierig zu beobachten.
Wir hatten uns auf dem HTT gleichzeitig auch visuell an IC10 versucht, im Okular war sie mehr zu erahnen als zu sehen, also wirklich ein schwaches etwas.

HAlpha hatte ich noch in Berlin aufgenommen, ist aber deutlich zu wenig gewesen. Werde Ha noch mal nachlegen. Ansonsten handelt es sich hier um ein HaLRGB Bild, Gesamtbelichtungsdauer etwas über 15 Stunden.

Bild

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
roszl
.....
.....
Beiträge: 137
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von roszl » 27.09.2017, 16:07

Hallo Daniel,

da hast du die schwache Galaxie prima abgelichtet! Besonders die Tiefe, die du erreichst lässt erahnen wie weit die Galaxie in den Raum hinaus reicht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Den schönen Himmel hast du auf jeden Fall optimal genutzt!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Desaster
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Desaster » 28.09.2017, 08:35

Servus Daniel,

Habe diese Galaxie ja auch schon mal mit sehr langer Belichtungszeit aufgenommen, deswegen weiß ich, wie störrisch dieses Teil ist (http://archiv.astronomicum.de/modules.p ... ode=search).
Du hast auf jeden Fall ein sehr schönes Bild dieser Galaxie gewonnen (Respekt für Deine Ausdauer) und ein nachträgliches H-Alpha würde sich auf jeden Fall bezahlt machen. Außerdem kannst Du bei Deiner Aufnahme schon nach Einzeldetails in dieser Galaxie suchen. Eventuell einen Tick mehr Farbe, denn das Objekt erscheint auf Grund seiner Position sehr "gerötet".
Mit welchen Teleskop hast Du die Galaxie aufgenommen??

lg
tom

Benutzeravatar
Daniel
....
....
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Daniel » 28.09.2017, 08:51

Hallo Roland, Tom,

danke für eure Antworten :-)

@Tom: 10Zoll Newton mit 1250mm Brennweite, hatte ich vergessen dazu zu schreiben. Du hattest ja damals auch ordentlich Zeit investiert, Respekt.

Das Wetter sieht ja die nächsten Tage hier ganz gut aus, ich werde dann noch mal eine Nacht Ha nachschieben.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 104
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von lange » 30.09.2017, 10:29

Hallo Daniel

Ist beeindruckend dass du kleine schwache Objekt so gut einfangen konntest. Mal sehen ob mehr ha hilft
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Daniel
....
....
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Daniel » 01.10.2017, 18:43

Hallo,

ich habe nochmal 5 Stunden Ha gesammelt und das Bild nochmal komplett neu bearbeitet. Hat weniger gebracht wie ich erwartet hatte:

Bild

Die Ha Gebiete kommen etwas besser raus, aber ob das den Aufwand rechtfertigt?

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Josef
. .
. .
Beiträge: 176
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Josef » 01.10.2017, 19:38

Hallo Daniel,

das ist aber schon eine ordentliche Auflösung, fein gemacht!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
GalaxieFinder
.....
.....
Beiträge: 115
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von GalaxieFinder » 01.10.2017, 21:03

Hallo Daniel,

sehr zart schwebt sie im Raum, tolle Arbeit!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Daniel
....
....
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Daniel » 02.10.2017, 13:28

Hallo Josef und Markus,

danke für eure Kommentare :-)

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 235
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.10.2017, 23:21

Hallo Daniel,

klasse Bild, eine "seltene" Galaxie sehr schön herausgearbeitet. Auch wenn das zusätzliche Halpha nicht viel gebracht hat (aber ich mag eh keinen Halpha-Kanal bei Galaxien) sieht die zweite Version noch mal "runder" aus.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
NicoGeisler
....
....
Beiträge: 94
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von NicoGeisler » 02.10.2017, 23:32

Hi Daniel,

gefällt mir gut...Hab ich gleich mal auf die ToDo- Liste gepackt.

Beste Grüße Nico

Benutzeravatar
rhess
....
....
Beiträge: 70
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von rhess » 03.10.2017, 12:55

Hallo Daniel,

da hast du dir ein sehr interessantes Objekt ausgesucht, das Bild finde ich auch sehr gut gelungen, vor allem auch die
Tiefe der Aufnahme !
Gratulation dazu !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Daniel
....
....
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Daniel » 03.10.2017, 19:55

Hallo Stefan, Nico, Rocky,

danke für eure Kommentare. Da hat sich der Belichtungsmarathon ja gelohnt :-)

@Nico: bei dem Objekt aber viel Zeit einplanen ;-)

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 104
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von lange » 04.10.2017, 08:35

Hallo Daniel,

hab ich befürchtet, dass zusätzliches Ha nicht so viel bringen wird.
Ist aber auch so ein klasse Ergebnis an einem sehr schwierigen und schönen Objekt.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Frank_
.
.
Beiträge: 174
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC10 vom HTT

Beitrag von Frank_ » 06.10.2017, 12:29

Hi Daniel,

ist wirklich eine schöne Aufnahme geworden. Ich finde die nicht gerade einfach und hab die Galaxie immer so ein wenig zur Seite geschoben. Das wird sich durch deine Aufnahme nun ändern, die kommt mal mit auf die Liste.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste