PK093+05.2/ NGC7008

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von NicoGeisler » 21.10.2017, 22:05

HiHi liebe Nachtschwärmer,

auch ich will die Gelegenheit nutzen, euch mein neustes Machwerk vorzustellen. Es handelt sich hierbei um den planetarischen Nebel PK093+05.2/ NGC7008, welcher auch gern als Fötus Nebel / Fetus Nebula bezeichnet wird.
Das Objekt wurde bereits im Rahmen des AdW 47/2016 durch das AdW – Team schön beschrieben, drum spar ich mir einfach mal die Objektbeschreibung und verweise auf diesen Artikel :baeh: .
https://www.astronomie.de/neuigkeiten/d ... im-schwan/

Die Daten für meine Aufnahme gewann ich Daheim in den Nächten von Sep-Okt 2017. Insgesamt kamen dabei 16h zusammen, bestehend aus 23x1200“ Baader Ha und 25x1200“ Baader [OIII]. Die Sternfarben 12x300“ habe ich zusammen mit Dr.Knoppi in der Sternwarte Bernau, mit dem dortigen 10“ ACF i.v.m seiner ASI1600 mc gewonnen. Leider haben die Standortbedingungen nördl. Berlin, als auch die langen Einzelframes den gewissen Knack im Bild verhindert.

Bild

Data / FullRes Deep-Sky-Astroteam.de

Viele Grüße Nico

Benutzeravatar
Josef
. . .
. . .
Beiträge: 214
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von Josef » 22.10.2017, 00:21

Hallo Nico,

ist doch fein eingefangen der kleine Kerl.
Bei dieser Objektgröße braucht es schon ordentliche Bedingungen, ich wäre damit zufrieden!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Edmund
...
...
Beiträge: 32
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von Edmund » 22.10.2017, 00:56

Hallo Nico
NicoGeisler hat geschrieben:
21.10.2017, 22:05
Leider haben die Standortbedingungen nördl. Berlin, als auch die langen Einzelframes den gewissen Knack im Bild verhindert.
Schade dass die Bedingungen nicht besser waren dadurch wirkt das Bild durch die aufgeblähten Sterne etwas verschwommen.
Beim C11 sind wie bei meinem ACF die Sterne eh immer nicht so knackig, auch bei besten Seeing.

Trotz allem der PN kommt gut raus :thumbsup: :thumbsup:
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 220
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von steinplanet » 22.10.2017, 17:49

Hallo Nico,

ich finde den PN sehr gut, auch wenn die Sterne einen etwas flauen Gesamteindruck vermitteln.
Die Farben und Details im PN sind einfach toll. :thumbsup: :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Jedi2014
. . .
. . .
Beiträge: 295
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von Jedi2014 » 22.10.2017, 19:41

Hi Nico,

Den sieht man ja selten in so einer Qualität, von daher kann ich dir volle Punktzahl geben ;-)
Wie oben erwähnt könnte es zwar knackiger sein, aber für mich tut das dem Bild keinen Abbruch.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von NicoGeisler » 22.10.2017, 21:34

Hi Männers,

danke für die positiven Rückmeldungen :danke: ... freut mich natürlich wenn das Bild gefällt...

@Willi
Hab ein wenig die Sternzentren nach geschärft, sollte hoffentlich jetzt besser kommen.?
NGC7008_MIXSHO_AIP_16bit_Starsharp_75%.jpg
LG Nico

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von Stefan_Lilge » 23.10.2017, 23:05

Hallo Nico,

ein schön großer NGC 7008. Bei dem Abbildungsmaßstab darf er auch etwas unscharf sein.
Die Tiefe ist auch beeindruckend, aber du hast ja auch deutlich länger draufgehalten als man das bei diesem Nebel normalerweise tut.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
GalaxieFinder
.....
.....
Beiträge: 135
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von GalaxieFinder » 24.10.2017, 21:15

Hallo Nico!

Der Nebel steht toll im Raum und ist sehr interessant, auch was die Farben angeht. Gefällt mir ganz ausgezeichnet!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 201
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von Frank_ » 25.10.2017, 16:47

Hi Nico,

hast Du sehr schön hinbekommen, tolles Bild dieses selten zu sehenden PN.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von NicoGeisler » 01.11.2017, 11:52

HiHi,

danke nochmal euch Dreien Stefan, Markus und Frank :D :D :D ... Sorry für die verspätete Rückmeldung, der Thread war aufgrund der vielen neuen Bilder aus den " neuen Beträgen " so schnell raus, da hatte ich Ihn einfach nicht mehr auf der Pfanne.

In diesem Sinne LG
Nico

Benutzeravatar
rhess
....
....
Beiträge: 94
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von rhess » 09.11.2017, 16:02

Hallo Nico,

da möchte ich auch Gratulieren, diesen PN sieht man selten in so einer Qualität, die Farben und Dynamik in
dem "kleinen" Nebelchen sind Spitze !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: PK093+05.2/ NGC7008

Beitrag von NicoGeisler » 09.11.2017, 21:19

Hi Rocky,

auch Dir vielen Dank für dein positives Feedback...Freut mich das der PN anklang findet.

LG Nico

Antworten