NGG 1499

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
astroMario
...
...
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2017, 03:04

NGG 1499

Beitrag von astroMario » 24.10.2017, 20:45

Hallo
Hier mal wieder ein Bild von mir.
Aufgenommen am 14.10 2017 in Finsterwalde.
Takahashi TSA 102/816
Reducer Tak TOA/FS auf 610 mm
EQ6
MGEN 2
Canon 60d mod
20x600sek.
Bearbeitet mit Fitzwork Photoshop
Gruß Mario
Dateianhänge
NGC 1499 California-Nebel 2017.jpg

Benutzeravatar
Jedi2014
. . .
. . .
Beiträge: 295
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGG 1499

Beitrag von Jedi2014 » 25.10.2017, 07:33

Hi Mario,

Sehr schönes rotes Nebelchen. Da kann die modifizierte Canon zeigen was sie kann. Mir fehlen ein wenig die Sternenfarben. Sind die bei der Bearbeitung so flau geworden oder kamen die auch im Rohmaterial so rüber?
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

astroMario
...
...
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: NGG 1499

Beitrag von astroMario » 25.10.2017, 10:35

Hallo Jens
Die Sternenfarben sind auf den Rohbildern auch so.
Es waren nicht die besten Bedingungen und sehr feucht,ob es daran lag?
Gruß Mario

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 200
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: NGG 1499

Beitrag von Frank_ » 25.10.2017, 16:45

Hallo Mario,

der passt ja beinahe perfekt in dein Bildfeld. Die Farbe im Nebel ist schön kräftig, gefällt mir
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

astroMario
...
...
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: NGC 1499

Beitrag von astroMario » 25.10.2017, 23:09

Es muss natürlich NGC 1499 heißen
Sorry für den Fehler.
cS Mario

astroMario
...
...
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: NGG 1499

Beitrag von astroMario » 25.10.2017, 23:17

Hallo Frank.
Danke für das Lob.
Ich denke mal wenn ich etwas mehr ausgerichtet hätte würde er ganz reinpassen.
cS Mario

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
. . .
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGG 1499

Beitrag von Stefan_Lilge » 30.10.2017, 23:38

Hallo Mario,

der California-Nebel ist schön kontrastreich geworden, besonders wenn man bedenkt, dass er mit Breitband und DSLR aufgenommen wurde.
Viele Grüße
Stefan

astroMario
...
...
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: NGG 1499

Beitrag von astroMario » 31.10.2017, 20:04

Hallo Stefan.
Danke für dein Lob.
Hatte gar nicht erwähnt das ein IDAS LPS D1 Filter zum Einsatz kam.
Es hätten auch gerne noch mehr lights sein können.
Aber ich bin schon zufrieden damit.
Nochmal vielen Dank.
Gruß Mario

Antworten