IC5068

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

IC5068

Beitrag von lange » 23.11.2017, 14:19

Hallo zusammen,

gestern war es bei mir auf der Terasse mal seit Langem wieder klar.
Da konnte ich drei Stunden belichten.
Daher hab mich mal an IC5068 versucht. Ist kein so spektakuläres Objekt , hatte ich aber noch nie abgelichtet.
Hier das Ergebnis: volles Bildfeld - unbeschnitten - Sterne unbearbeitet

C8 f/2
ASI 1600 Color
IDAS V4
190 x 1 min


--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC5068

Beitrag von lange » 24.11.2017, 08:09

... für die Stromversorgung meiner CGEM habe ich nun ein neues Kabel mit 4mm^2 Querschnitt gebastelt und verwendet. Die Monti läuft nun viel ruhiger, hätte nicht gedacht , dass das so viel bringt.
Die Leitungslänge auf meiner Terrasse beträgt aber auch 10m.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Josef
. . .
. . .
Beiträge: 221
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC5068

Beitrag von Josef » 24.11.2017, 17:59

Hallo Ralf,

gefällt mir sehr gut, hätte nicht gedacht dass sowas mit einem C8 geht.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC5068

Beitrag von Frank_ » 24.11.2017, 19:33

Hallo Ralf,

sieht doch super aus, wenn auch etwas mystisch dunkel gehalten. So oft wird diese Region nun auch wieder nicht gezeigt, zu unrecht wie dein Bild zeigt. Schöne Strukturen sind zu sehen, schön geworden.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 231
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC5068

Beitrag von Holger-Sassning » 25.11.2017, 15:12

Hallo Ralf,

schaut gut aus.

Da konntest du das Wolkenloch gut nutzen.

Bei mir hat sich meine CGE mal wieder verabschiedet.
War aber zum Glück nur der Handkontroller.
Hatte schon mal vorsorglich einen Antrag bei meinem Finanzminister gestellt für eine neue Monti.
Na ja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
JBeisser
....
....
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: IC5068

Beitrag von JBeisser » 25.11.2017, 16:16

Hallo Ralf,

interessante Himmelsgegend mit, wie es scheint, Anteilen an Reflexionsnebeln und OIII im H-alpha. Die Sterne könnten ein wenig mehr Farbsättigung vertragen, ansonsten gefällt mir Deine Aufnahme gut.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
lange
.....
.....
Beiträge: 124
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC5068

Beitrag von lange » 25.11.2017, 18:10

Danke euch allen

Ist mir gar nicht aufgefallen dass es recht dunkel ist. Die sternfarbensättigung allein erhöhen kriege ich nicht hin. Ich glaube es liegt auch an farbccds dass sternfarben verloren gehen

@holger deine Arme Cge ich hatte den Eindruck dass die immer sehr zuverlässig war. Lässt du den handcontroller auch immer draussen? Die Cge lässt sich doch bestimmt reparieren warum neue Monti?
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
GalaxieFinder
.....
.....
Beiträge: 146
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: IC5068

Beitrag von GalaxieFinder » 04.12.2017, 22:01

Hallo Ralf,

nettes Objekt, viele dunkle Strukturen kreuz und quer vor dem Nebel, schaut interessant aus!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Antworten