Sh2-261 Lowers Nebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 318
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Jedi2014 » 26.11.2017, 19:39

Hallo,

Bei Sh2-261 (oder auch Lowers Nebel) handelt es sich um eine H-II-Region am äußersten Rand unserer Milchstraße, an der Grenze der galaktischen Region zwischen dem Orion- und dem Perseus-Arm. Obwohl er sich auf der Nordhalbkugel befindet, kann er von allen besiedelten Gebieten der Erde aus beobachtet werden. Neben den prominenten Objekten im Orion wie M42, dem Pferdekopf oder dem Flammennebel, wird Lowers Nebel selten gezeigt. Daher wundert es nicht, dass dieser Nebel erst recht spät, 1939 von Harold Lower und seinem Sohn Charles, auf einem Foto entdeckt wurde. Das Bild entstand damals mit einer selbstgebauten 8-Zoll-Schmidtkamera.

Der Nebel ist rund 3.200 Lichtjahre von uns entfernt, hat eine größe von ca. 13,1 parsec und leuchtet mit einer scheinbaren Flächenhelligkeit von etwa 10 mag. Oberhalb des recht hellen Sterns HD 41997 im Zentrum von Sh2-261 zeichnet sich ein kleiner Reflexionsnebel ab.
Für die Belichtung habe ich alle verfügbaren Wolkenlücken im November zusammengekratzt , um auf knappe 7 Std. zu kommen. Was für ein Krampf!

Bild

Mehr: http://www.spaceimages.de/astrofotos/nebel/sh2-261
oder https://www.astrobin.com/322218/0/
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Josef
. . .
. . .
Beiträge: 220
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Josef » 26.11.2017, 20:18

Hallo Jens,

das hat sich aber mächtig ausgezahlt so hartnäckig zu sein und jede Lücke zu nützen.
Herrliche Aufnahme dieses Nebels ist Dir da geglückt mit feiner Bearbeitung und wunderbarer Farbgebung.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

astroMario
...
...
Beiträge: 29
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von astroMario » 27.11.2017, 10:00

Hallo Jens

Ein wirklich schönes Objekt was du uns hier zeigst.
So wie das Wetter zur Zeit ist muss Mann ja jede Wolkenlücke nutzen.
Die Bearbeitung bei deinem Bild gefällt mir sehr gut,es sind schöne Strukturen und Einzelheiten zu sehen.
Gruß Mario

Benutzeravatar
AchimL
....
....
Beiträge: 78
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von AchimL » 27.11.2017, 18:04

Hallo Jens

Wenn ich mal groß bin, dann möchte ich auch mal so ein Foto machen... :nod:

Tolles Bild, welches Du uns hier mal wieder präsentiert hast !!! :respect:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Edmund
...
...
Beiträge: 37
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Edmund » 29.11.2017, 09:35

Hallo Jens

Schönes Objekt, selten gezeigt und gute Erklärung dabei :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Wie immer ist Deine Bearbeitung 100%
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Desaster
....
....
Beiträge: 68
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Desaster » 29.11.2017, 12:57

Servus Jens,

wunderbare Darstellung eines sehr selten gezeigten Objektes!!!

lg
tom

Benutzeravatar
GalaxieFinder
.....
.....
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von GalaxieFinder » 04.12.2017, 22:10

Hallo Jens,

schön, diesen Nebel von dir zu sehen! Tatsächlich geht er neben M 42, Rosettennebel und Co ein wenig unter -> gut, dass sich gelegentlich jemand drum kümmert. :-)
Deine Bearbeitung wie immer rund und schön anzusehen, ganz ausgezeichnet!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 318
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Jedi2014 » 05.12.2017, 07:27

Hi Josef, Mario, Achim, Edmund, Tom und Markus,

Freut mich, dass euch das Bild gefällt. Danke fürs anschauen und Kommentieren :-)
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 131
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von NicoGeisler » 06.12.2017, 12:06

Hi Jens...

nettes Brain ist Dir da gelungen... :klatsch: Allerdings über lege ich immer hin und her, ob es nicht besser gewesen wäre den komplett mit dem 10“ Feld aufzunehmen. Hab da immer noch Frank seine Version vor den Augen, die im Zentrum noch mehr an Details zeigt...Vielleicht waren aber auch die Bedingung einfach nur besser, wer weis. So oder so, is nen hübsches Bild geworden.

LG Nico

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 318
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Jedi2014 » 06.12.2017, 19:23

Hi Nico,

Auf jeden wäre beim 10 Zöller mehr Detail drauf gewesen. Ich wollte aber das Umfeld und den Nebel komplett draufhaben und hatte mich auf den Epsilon eingeschossen. Die 10“ Version mache ich dann nächstes Jahr :D
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Frank_ » 06.12.2017, 19:43

Hi Jens,

ich finde den Nebel sehr gut gelungen. Auch mir gefällt es den mal in einem größeren Feld zu sehen. Details sind ja trotzdem sehr gut herausgearbeitet und die Farben sind ebenfalls excellent. Mal nur das Zentrum abzulichten wäre natürlich toll, da wuselt es ja ordentlich.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 131
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von NicoGeisler » 06.12.2017, 19:45

Hi, brauchst ja dann nur noch Schmalband ... RGB Sterne haste ja schon :question: :D :D :D

LG

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 318
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von Jedi2014 » 06.12.2017, 19:57

Hab mal auf die Schnelle die 4 x 1200 Sek. H-Alpha Frames des 10 Zöllers, die ich schon hatte mit der Farbe vom Epsilon gemischt. Kommt schon ganz gut.

Bild
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
NicoGeisler
.....
.....
Beiträge: 131
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sh2-261 Lowers Nebel

Beitrag von NicoGeisler » 07.12.2017, 08:37

:thumbsup: so in der Art...
LG Nico

Antworten