NGC4631_DSLR

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
.
.
Beiträge: 150
Registriert: 10.03.2017, 20:04

NGC4631_DSLR

Beitrag von AchimL » 06.04.2018, 23:21

Hallo Astrogemeinde

Gestern klarte es wie von MeteoBlue vorhergesagt noch einmal auf, und so konnte ich 2h auf NGC 4631 Belichten.
Ich denke, das der Wal ganz gut raus gekommen ist, obwohl ich aufgrund meiner unmod. DSLR die rötlichen Bereiche nicht ganz darstellen konnte.

Aber seht selbst, und sagt mir eure Meinung..... zu diesem AstroKnipsBild.... :nod:
NGC4631.jpg
Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . .
. . . .
Beiträge: 450
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC4631_DSLR

Beitrag von Jedi2014 » 07.04.2018, 10:04

Moin Achim,

Die Richtung stimmt. Kritik hätte ich an der schwachen Farbe der Galaxie und an der zu starken Entrauschung. Die Sterne hingegen sind schön farbig.
Ich würde die hellen Bereiche der Galaxie mit einer Maske stärker farbsättigen und die Entrauschungsschritte höchstens zu 50% anwenden. Hab ruhig etwas Mut zur Körnung :-) dann kommen die Details besser zur Geltung.
Und 2 Std. Sind natürlich viel zu kurz für eine schwache Galaxie. :D
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
astroMario
....
....
Beiträge: 53
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: NGC4631_DSLR

Beitrag von astroMario » 09.04.2018, 10:49

Hallo Achim und Jens.
Ich habe am Wochenende ebenfalls die Wal Galaxie aufgenommen.
Muss nur noch bearbeiten.
Meine Frage wegen der mangelnden Farbe lohnt sich da h Alpha als HaRGB Bild oder bekomme ich die Farben durch mehr lights mit der DSLR zusammen?
Hier mal ein single Shot da ist auch nicht allzuviel Farbe.
Gruß Mario
Dateianhänge
IMG_2752 (2).jpg

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 232
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: NGC4631_DSLR

Beitrag von stone » 10.04.2018, 20:36

Hallo Achim, ich schließe mich mal den Jens an.
Ich denke ein wenig kann man da noch machen.

Antworten