"Nicht sichtbar vom aktuellen Standort!"

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
MAXE
.....
.....
Beiträge: 137
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 27798 Hude

"Nicht sichtbar vom aktuellen Standort!"

Beitrag von MAXE » 19.03.2018, 23:28

Hallo,

eigentlich sollte der Mond an meinem Standort längst hinter den Bäumen verschwunden sein.
Die Topozentrische Konjunktion: Uranus und Mond (Erde) um 20:29 Uhr ist laut Redshift :lesen: eigentlich nicht sichtbar.
Merkwürdig, was habe ich denn da fotografiert? Für mich sieht es wie Uranus und Mond aus. Kann das sein?

Gruß
Manfred

Fakten:
Canon EOS 80D, 840 mm, F 5,6, 1Sek., ISO 400




_MG_2872_Uranus_Text.jpg
Uranus und Mond

Frank
. . .
. . .
Beiträge: 224
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: "Nicht sichtbar vom aktuellen Standort!"

Beitrag von Frank » 20.03.2018, 07:04

Hallo

Das wird Nu Piscium sein, Uranus war 10 Monddurchmesser weiter weg.

Gruß Frank

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 232
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: "Nicht sichtbar vom aktuellen Standort!"

Beitrag von stone » 20.03.2018, 07:07

Moin, laut Stellarium ist das v Psc. Helligkeit 4.45mag.

Benutzeravatar
MAXE
.....
.....
Beiträge: 137
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 27798 Hude

Re: "Nicht sichtbar vom aktuellen Standort!"

Beitrag von MAXE » 20.03.2018, 09:45

Hallo Frank und Andreas,

vielen Dank für eure Rückmeldung. Es gibt viel zu Lernen. Ich habe mir Stellarium heruntergeladen.

Gruß
Manfred

Antworten