MTS3 Display oder alte Brötchen aufgewärmt

Selbst entwickelte Geräte, Umbauten, Modifikationen, usw.
Antworten
Benutzeravatar
klingonio
.
.
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2018, 19:47
Kontaktdaten:

MTS3 Display oder alte Brötchen aufgewärmt

Beitrag von klingonio » 26.11.2018, 21:02

Hallo liebe Astronomicumauten,

vor dem astronomicum Version 2.0 fand ich hier immer gute Unterstützung und wie ich jetzt sehe ist das wohl so geblieben. Ein wirklich angenehmes Forum.
Leider muss ich ein altes Thema aufwärmen, was ich in Foren nicht gern tuh. :sorry: Ich bin Nutzer der MTS3-SLI mit dem Selbstbau-Display (http://archiv.astronomicum.de/modules.p ... cle&sid=50) . Bisher nur in der visuellen Beobachtung tätig gewesen, möchte ich nun gern in die Astrometrie einsteigen und was die Nutzung einer Guidingcam erzwingt.
Meine MTS3 möchte ich behalten, doch in jetzigen Setup kann ich noch keine Guidingcam via ST4 anschließen und der Betrieb am Laptop geht nur wenn ich das Display abziehe.

Nun scheint es nach dieser Version http://archiv.astronomicum.de/modules.p ... cle&sid=87 scheinbar einen Parallelbetrieb von Display, ST4-Cam und PC zu geben.
Gibt es den hier im Forum den Schaltplan/Bauteilliste dazu? Oder ist das Display mit dem Seriell-Parallelwandler quasi die Lösung und ich muss nur noch die Ports entsprechend rausführen? So ganz blicke ich da momentan nicht durch. :nixweiss:
cs Ingo :admins:

Antworten