IC 5146

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

IC 5146

Beitrag von Frank_ » 05.12.2018, 19:51

Hallo Zusammen,

ich zeige Euch heute noch eine Aufnahme aus Zeiten des diesjährigen Spätsommers. Über den Kokoon Nebel muss man auf Grund seines Bekanntseingrades nicht viel erzählen. Es gibt unzählige, sehr schöne Aufnahmen. Das Bild entstand wie zuletzt schon in der Ausarbeitung zusammen mit Nico. Wir hoffen es gefällt.

Bild

https://www.deep-sky-astroteam.de/de/Ne ... koon-nebel
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 474
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC 5146

Beitrag von Josef » 06.12.2018, 22:24

Hallo Frank!

Und ob es gefällt!
Das Teil ist immer wieder ein Hingucker!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 693
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IC 5146

Beitrag von Jedi2014 » 06.12.2018, 22:57

Hi Frank,

Absolut top Aufnahme. Die Farben sind klasse. Gratuliere euch.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
astroMario
. . .
. . .
Beiträge: 240
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: IC 5146

Beitrag von astroMario » 07.12.2018, 08:33

Hallo Frank

Sehr schön,toller Kontrast deteils und Farben ganz nach meinem Geschmack.
Gruß Mario

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 309
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: IC 5146

Beitrag von Frank » 07.12.2018, 10:39

Hallo Frank

Sieht man meist nur mit den Dunkelnebelkringel im großem Feld.
So reingezoomt mit viel Detail ist aber auch schön, hat sich gelohnt.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 5146

Beitrag von Frank_ » 07.12.2018, 20:46

Hallo Josef, Jens, Mario und Frank,

vielen Dank euch fürs anschauen und auch eure netten Worte. Ich habe den Nebel früher auch in eine der Ecken gequetscht um wenigstens einen kleinen Teil der Dunkelwolke im Bild zu haben. Dieses mal entschied ich mich jedoch für eine zentrale Plazierung. Auch farblich haben wir eine etwas kräftigere Version bevorzugt, meist wird der Nebel ja etwas blasser, lachsfarbener gezeigt.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 388
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: IC 5146

Beitrag von stone » 08.12.2018, 13:15

Wieder so ein schön durchbelichtetes Bild. Super Aufnahme, alles zu erkennen. Ganz toll :)

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 5146

Beitrag von Frank_ » 09.12.2018, 09:17

Vielen Dank Andreas, freut uns.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 306
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: IC 5146

Beitrag von lange » 09.12.2018, 12:35

Hallo Frank,
ja der Cocoon ist sehr bekannt in der Qualität aber nur selten zu sehen. Man bekommt zwar schnell was auf den Chip, damit er aber beeindruckend wird gehört einiges an Belichtungszeit dazu. top !
Die knalligen Farben sind Geschmackssache, mir einen Hauch zu knallig.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
JBeisser
.....
.....
Beiträge: 130
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: IC 5146

Beitrag von JBeisser » 09.12.2018, 13:02

Hallo Frank,

eine schöne tiefe Aufnahme habt Ihr eingefahren, bei längeren Brennweiten sieht man sonst eher die nur "anbelichteten" Versionen des Kokons. Die kräftige Farbe des Wasserstoffs finde ich vollkommen in Ordnung, da ja schon die Staubregionen farbig herauskommen. Sonst wäre der Kontrast des Nebels zur Umgebung zu gering. Zum Bildfeld: klar, kann man bei längeren Brennweiten durchaus so machen, den Nebel in die Mitte zu setzen, da man von der Dunkelwolke ohnehin nur einen kleinen Bereich sehen würde.

Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: IC 5146

Beitrag von Frank_ » 11.12.2018, 14:57

Hallo Ralf und Jürgen,

Danke auch für euer Feedback. Mit der Sättigung der Farben ist das natürlich immer so eine Sache. Ich bin ja eher Freund davon und die RGB Daten geben das auch so her. Jeden Geschmack damit zu treffen ist wahrlich schwierig.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 625
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC 5146

Beitrag von Stefan_Lilge » 20.12.2018, 21:49

Hallo Frank,

in der Orientierung wäre ich dafür, den Nebel "Herznebel" zu nennen, auch wenn der Name ja eigentlich schon vergeben ist :-)
Das Bild ist außerordentlich tief und selbst der kleine blaue Nebel westlich von IC5146 ist schön strukturiert.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . . .
. . . .
Beiträge: 415
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: IC 5146

Beitrag von GalaxieFinder » 26.12.2018, 17:37

Hallo Frank!

Hui, der ist schön geworden!
Besonders fällt mir der diffuse Wulst rund um den Nebel auf, ist mir noch auf keiner Aufnahme so ins Auge gestochen.

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Antworten