Das Zentrum vom Orionnebel im Narrowband

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
....
....
Beiträge: 98
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Das Zentrum vom Orionnebel im Narrowband

Beitrag von Thomas_Wahl » 07.02.2019, 21:08

Hallo Leute,


war kaum zu glauben, aber am 03.02.19, war es für einige Stunden klar,
zwar nicht das beste Seeing, aber es reichte endlich, ..... immer nur
Wolkenzu sehen. Dieses miese Wetter der vergangenen Wochen, mal abgesehen
von der MOFI, ging einem nämlich schon langsam auf`s Gemüth!

Kuppel auf u. ran an den Speck! Ich hatte immer schon mal vorgehabt,
den Orionnebel im Narrowband festzuhalten und nach gut üb. 10 Jahren
durfte es dann auch mal wieder ein Klassiker des Wintersternhimmels sein.
Auch unter dem Bewußtsein, dass der Himmel sich nicht lange halten würde,
viel die Wahl der Begierde auf den faszinierenden Nebel, da ist man doch
schon mit den Belichtungen der erforderl. Kanäle zügig durch.

Hier nun aber meine Detail-Narrowband-Version:


Bild


Volle Auflösung + Daten hier üb.:

http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm

Die Verlinkung führt auf die Seite „HII-Regionen“ im
DeepSky-Bereich. Bitte sich dort die Mühe machen,
und runterscollen, so hat man gleich einen Vergleich
zur Aufnahme mit f=530 aus 2008.
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
prokyon
.
.
Beiträge: 152
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: Das Zentrum vom Orionnebel im Narrowband

Beitrag von prokyon » 07.02.2019, 21:36

Hallo Thomas,

du hast das Zeitfenster gut genutzt. Mir gefällt deine Version sehr gut. Angenehme Farbgebung und schöne Auflösung!

Gruß

Werner

Benutzeravatar
Desaster
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Das Zentrum vom Orionnebel im Narrowband

Beitrag von Desaster » 08.02.2019, 11:32

Servus Thomas

.... ja das liebe Wetter.....

da macht sich die Öffnung schon bezahlt; tolle Strukturen und interessante Farben!!!

lg
tom

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
....
....
Beiträge: 98
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: Das Zentrum vom Orionnebel im Narrowband

Beitrag von Thomas_Wahl » 10.02.2019, 16:38

Hallo Werner und.....
…..Tom an Tom!


Herzl. Dank für Eure Rückmeldungen, das beflügelt!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Antworten