NGC253 Galaxie in Sculptor

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von Thomas_Wahl » 04.03.2019, 15:49

Hallo Leute,


man sollte es nicht glauben....., aber ich habe tatsächl. immer noch ein
paar Aufnahmen von meinem letzten Namibiaufenthalt (2013), die mit dem
28"-Newton der IAS auf dem Gamsberg gemacht wurden, die ich demnächst
erst jetzt hier im Forum sukzessive präsentieren möchte.

Wer kennt sie nicht, der schon mal auf der Südhalbkugel verweilte!? NGC 253,
die Sculptor-Galaxie od. auch Silberdollar-Galaxie genannt. Mit ihrem
Durchmessser v. rd. 100.000 Lichtjahren, moddelt sie in rd. 12 Mio. Lj
Entfernung am Südsternhimmel rum.


Bild


Volle Auflösung + Daten hier üb.:

http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 401
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von Holger-Sassning » 04.03.2019, 22:08

Oje,
man gut das du keinen Festplattencrash hattest seit 2013.
Was wäre das für ein Verlust für dich und für uns, wenn du uns das Bild nicht hättest zeigen können.

Einfach nur super toll ......... :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
prokyon
.
.
Beiträge: 152
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von prokyon » 05.03.2019, 00:08

Hallo Thomas,

ist schon ein toller Brummer und sehr fein in Szene gesetzt.

Gruß

Werner

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 332
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von Frank » 05.03.2019, 09:50

Hallo

Schön aufgelöst, die Farbe vielleicht bisschen ungewohnt, aber könnte sein.
Auf die Südhalbkugel muß man da nicht unbedingt, hatte die mal aus Saureggen gemacht und irgend jemand ähnlich Detailliert vom Falkert.
Werner ist nur zu faul :mrgreen: gut braucht aber auch superduper Bedingungen.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 713
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von Stefan_Lilge » 10.03.2019, 00:08

Hallo Thomas,

sehr beeindruckend deine NGC 253. Die Staubbänder sind schön detailliert.
Ich habe auch noch unverarbeitete Namibia-Daten, aber nur "Kleinkram" mit ner piggyback mitlaufenden DSLM.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 103
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: NGC253 Galaxie in Sculptor

Beitrag von Thomas_Wahl » 10.03.2019, 13:50

Hallo Gent`s,


herzl. Dank für Eure Rückmeldungen!
Freut mich, dass sie so gut angekommen ist!

@Holger;
In den Neunzigern hatte ich mich mal auf ein teures Raid5-System zur Sicherung verlassen. Board machte irgendwann mal die "Grätsche", kein neuer Controler mehr zu bekommen, weil der Controler auf dem Board implementiert war, Boards mit dem entsprechendem Bios gab es auch nicht mehr, eine ganze Woche Arbeit im Büro dahin, was ein immenser finanzieller Schaden war! Seit dem Sichere ich wieder3-fach im Netz klassisch über Batchfiles v. Server auf andere HD`s im Netz u. kann ruhig schlafen!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Antworten