ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 05.03.2019, 15:00

Hallo Leute,

hier das nächste Bild aus meiner Berliner Sternwarte, IC2162, das Sharpless Quintett.

IC 2162 ist der hellste Nebel eines aus 5 Teilen bestehenden Nebelkomplexes im nördlichen Teil des Sternbildes Orion. Die Nebel stehen nicht nur im Bild in unmittelbarer Nachbarschaft, auch räumlich befinden sich alle in einer Entfernung von ca. 6.500 Lichtjahren zur Erde. Mit einer scheinbaren Ausdehnung des Komplexes von 20 x 10 Bogenminuten ergibt sich die absolute Größe zu knapp 40 x 20 Lichtjahren.

Bild

11x600 Sek Ha, je 4x600 RGB

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 323
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von roszl » 07.03.2019, 12:35

Hallo Daniel,

ein interessantes Objekt, mit den RGB-Daten macht sich das wunderbar! :klatsch: :klatsch:
Oben hast du noch die Galaxie PGC 1545363 eingefangen. Sieht erst mal gar nicht wie eine Galaxie aus...
Guidest du in der Sternwarte auch mit deinem selbstentwickelten Videoguider?

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 07.03.2019, 14:23

Hallo Roland,

stimmt ich dachte auch erst das sei ein Gasnebel, ist dann aber doch "etwas" weiter weg ;-)

Da ich meine Sternwarte remote betreibe, geht das nicht mit dem VGuider :-(

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Desaster
. . .
. . .
Beiträge: 214
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Desaster » 08.03.2019, 09:09

Servus Daniel

ein klein wenig sparsam mit der Belichtungszeit, aber... alles drauf - schönes Bild geworden!!
auch visuell eine Augenweide

lg
tom

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 297
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von NicoGeisler » 08.03.2019, 18:57

Hi Daniel...Sternwarte ist was feines oder ? Kommt ja ein Bild nach dem anderen bei Dir .

Gruß Nico

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 09.03.2019, 15:19

Hallo Tom und Nico,

@Tom
stimmt an Belichtungszeit hätte ich noch was drauf packen können, aber die Sichtbarkeit von ic2162 ist bei mir leider nur eingeschränkt und die Aussichten auf weiteres Material nicht wirklich gut. Daher musste das so reichen.

@Nico
Eine Sternwarte ist wirklich was feines, wenn sie dann noch unter dunklem Himmel steht noch besser, aber das wird bei mir wohl eher ein Traum bleiben.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 669
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Stefan_Lilge » 10.03.2019, 00:30

Hallo Daniel,

ein gelungenes Bild dieses tollen Feldes. Auch die RGB-Sterne gefallen.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 399
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von stone » 10.03.2019, 12:49

Der Nebel ist irgendwie an mir vorbeigegangen, schaut gut aus. Auch scheint da oberhalb noch ein Dunkel/ Reflexionsnebel zu sein?

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 11.03.2019, 08:55

Hallo Andreas,

der Reflexionsnebel ist mehr eine Galaxie (PGC 1545363), dachte aber auch erst das wäre eine Reflexionsnebel.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . . .
. . . .
Beiträge: 415
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von GalaxieFinder » 11.03.2019, 23:55

Hallo Daniel,

wollte schon was zu dem interessant geformten Nebel schreiben..aber nein, es ist eine Galaxie...oder auch nicht - sowohl Aladin (mit den Simbad-Daten) als auch Guide 9 identifizieren
den Nebelfetzen als Sh2-258, also doch Nebel. Hm...
Das Bild gefällt mir sehr gut, das Trio gibts nicht so oft zu sehen.

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 12.03.2019, 09:36

Hallo Markus,

jetzt komme ich auch ins grübeln, laut http://leda.univ-lyon1.fr/ledacat.cgi?o=PGC1545363%20 ist an der Stelle PGC 1545363, die meisten anderen Quellen sagen Sh2-258. Kann an der Stelle beides sein? Habe kein Foto gefunden, wo das eindeutig nachzuweisen ist. Auf länger belichteten Aufnahmen sieht das ganze in der Tat mehr wie ein Gasnebel aus.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 316
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von lange » 12.03.2019, 17:18

Schön eingefangen mit was guidest du?
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 13.03.2019, 09:09

Hallo Ralf,

ich guide mit PHD und einer Lodestar.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 297
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von steinplanet » 13.03.2019, 21:19

Hallo Daniel,

obwohl gefühlt noch Belichtungszeit fehlt ist die Aufnahme doch sehr schön geworden. Diesen Nebelkomplex habe ich auch noch nie abgelichtet.
Die Kombi PHD-Lodestar arbeitet bei Dir excellent. Schön definierte, runde Sterne :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 374
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Frank_ » 29.03.2019, 11:04

Hallo Daniel,

Habe aufmerksam verfolgt das deine Sternwarte nun langsam in Schwung kommt. Das freut mich sehr für dich und diese Aufnahme ist dir sehr gut gelungen. Freue mich schon auf weitere Ergebnisse.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Daniel
. .
. .
Beiträge: 199
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: ic2162 Sharpless Quintett aus Berlin

Beitrag von Daniel » 30.03.2019, 19:31

Hallo Frank,

habe hier noch mehr Daten liegen, komme nur aktuell nicht zur Nachbearbeitung:-( Das ist wohl auch das Problem wenn man eine Sternwarte hat -> to much Information ;-) Die nächsten Daten kommen auch gleich wieder rein, das Dach ist schon offen.

Kommen bei Gelegenheit mal wieder mit den Fahrrad vorbei, muss aber erst mal die Winterträgheit abtrainieren.

Viele Grüße
Daniel

Antworten