M8 aus La Palma (auch von mir)

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 766
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von Stefan_Lilge » 18.09.2019, 00:24

Hallo,

bei Athos/La Palma habe ich auch M8 in "Echtfarben" mit weitem Feld aufgenommen. Wie immer parallel mit einem TS 80/480er Triplet mit ASI 1600MM und einem 60/360er Dublet mit ASI1600MC. Die Farbkamera hat 44x2 Minuten bei Gain 200 aufgenommen, die Schwarzweißkamera 2x5 Minuten mit CLS-Filter, 3x5 Minuten Grün und Blau und 4x5 Minuten Rot.

Ausnahmsweise gefällt mir das Bild mit dem ED60/360 besser, weil es das schönere Feld einschließlich M20 hat und die Farben mich mehr ansprechen.
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp14/M8ED60ID ... eingut.jpg

Das Bild mit dem 80/480er APO ist mir etwas zu kontrastreich geraten, aber das war ein schwieriger Kompromiss zwischen Details in M8 und Details im Feld.
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp14/M8colourkleingut.jpg

Für mehr Details im Innern von M8 verweise ich auf ein Schmalband-Bild, das ich letztes Jahr in Berlin mit dem 11" RASA aufgenommen habe:
http://ccd-astronomy.de/temp14/M8SchmalKleingut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 186
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von JBeisser » 18.09.2019, 17:27

Hallo Stefan,

ganz klar, das erste Foto zeigt den schöneren Ausschnitt, weil der Trifidnebel auch noch im Bild ist. Farblich könntest Du da vielleicht noch etwas Türkis oder Grün herausnehmen, damit die Sterne neutraler werden. Schöne Ergebnisse insgesamt!

Ich mühe mich momentan noch an ungefähr demselben Feld ab. Nahezu parallel zu Euch hatte ich ja noch mit 329 mm Brennweite und dem KAF-8300 Sensor gearbeitet, der ungefähr dieselbe Fläche hat wie der Chip der ASI 1600. Die Bearbeitung ist aufgrund des hohen Dynamikumfangs wirklich ein hartes Brot, wenn keine kurz belichteten Aufnahmen dabei sind.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 766
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von Stefan_Lilge » 23.09.2019, 23:24

Hallo Jürgen,

ich habe in dem ersten Bild schon Grün rausgenommen, fand es dann aber zu wenig grün (für mich ist der Grünanteil entscheidend für den "Realismus" der Farben) und bin als Kompromiss bei der gezeigten Version angekommen. Ich hänge noch mal eine weiter entgrünte Version an.
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp14/M8ED60ID ... neugut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 352
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von lange » 24.09.2019, 10:31

Hallo Stefan,

ja wirklich schönes Feld wenn beide im Bild sind.
Gute Bedingungen sind durch nichts zu ersetzen.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 766
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von Stefan_Lilge » 27.09.2019, 21:57

Hallo Ralf,

vielen Dank. Was die Grenzgröße angeht, würde ich gerne immer auf La Palma knipsen, vom Seeing her ist es in Berlin besser ;-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 414
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von stone » 29.09.2019, 18:59

Ordentliches gewusel auf dem Bild, ist von mir leider zu tief, oder vielleicht doch mal im Sommer probieren?
Jedenfalls eine schöne Aufnahme.

Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 186
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von JBeisser » 01.10.2019, 18:38

Stefan_Lilge hat geschrieben:
23.09.2019, 23:24
Hallo Jürgen,

ich habe in dem ersten Bild schon Grün rausgenommen, fand es dann aber zu wenig grün (für mich ist der Grünanteil entscheidend für den "Realismus" der Farben) und bin als Kompromiss bei der gezeigten Version angekommen. Ich hänge noch mal eine weiter entgrünte Version an.
Bild
http://ccd-astronomy.de/temp14/M8ED60ID ... neugut.jpg
Hallo Stefan,

diese Version gefällt mir ausgezeichnet, ich denke, die trifft die Farben genau.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 766
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M8 aus La Palma (auch von mir)

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.10.2019, 13:43

Hallo Jürgen,

danke noch mal für den Hinweis, die neue Version finde ich auch besser.
Viele Grüße
Stefan

Antworten