IC1848

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
ChristopherGem
....
....
Beiträge: 82
Registriert: 23.03.2017, 18:10
Wohnort: Jena

IC1848

Beitrag von ChristopherGem » 26.09.2019, 11:39

Moin Leute,
nun schaffe ich es doch leider nicht zum HTT dieses Jahr, aber wenigstens konnte ich letzte Woche drei Nächte nutzen. Zunächst bei Mond und schlechter Durchsicht in Jena und dann nochmal bei deutlich besseren Bedingungen im Löwenberger Land. Es kamen insgesamt 40x600 sec Halpha und 30x900 sec OIII zusammen, also 14h10min. Wie immer mit dem TS80/480 und der Atik One. Der 0.79er Reducer liegt ggw. noch bei mir rum, da muss ich mir noch einen Zwischenring besorgen.
Hoffe es gefällt!

Für Anmerkungen bin ich wie immer dankbar!
Viele Grüße und klaren Himmel!
Christopher

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 766
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC1848

Beitrag von Stefan_Lilge » 27.09.2019, 22:13

Hallo Christopher,

da hast du ja ordentlich belichtet und das ganze sehr harmonisch dargestellt, das gefällt mir sehr gut. "Lustig" finde ich, dass Holger mit dem 115er APO und ASI1600 mehr Feld hat also du mit dem 80er und dem ICX694. Das bestätigt mich, dass ich nicht ganz wahnsinnig war, als ich mir zur Trius SX694 noch die ASI1600 gekauft habe ;-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
ChristopherGem
....
....
Beiträge: 82
Registriert: 23.03.2017, 18:10
Wohnort: Jena

Re: IC1848

Beitrag von ChristopherGem » 27.09.2019, 23:49

Moin Stefan!
Freut mich, dass es dir gefällt! Die Bedingungen waren teilweise für h-alpha sogar zu viel, sodass ich einigen Ausschuss hatte.
Der ICX694 ist wirklich fantastisch, nur die Größe ist etwas limitierend. Mittlerweile liebäugle ich auch mit der ASI 1600. Ich finde du hast da einen sehr vernünftigen Kauf getätigt!
Viele Grüße und klaren Himmel!
Christopher

Antworten