NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Beitrag von Thomas_Wahl » 08.10.2019, 16:49

Hallo Leute,


im Narrowband hatte ich den noch nicht abgelichtet gehabt, was aber zwischenzeitl. nachgeholt wurde.

Bild

Erläuterungstext s. auch AdW (41 KW 2019):
https://www.astronomie.de/neuigkeiten/4 ... rusnebels/


Fast genau vor einem Jahr, hatte ich mit dem 16-Zöller den Übergang zw. NGC 6995 u. 6992, im
Detail als Testaufnahme festgehalten, dies aber nur als Ha-Alpha-Kanal, der eine od. andere,
erinnert sich vielleicht noch daran!? Es lag nunmehr nahe, den Versuch zu starten, die Farbe
von der Epsilon-Aufnahme dem Ha-Alphakanal unterzumischen, da kam dabei heraus:

Bild


Volle Auflösung + Daten jeweils hier üb.:

http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm

Bitte kurz auf der gelinkten Seite nach unten rudern!


Interessant ist auch der Vergleich zu den Aufnahmen mit der 20Da + SXV-H9, die vor vielen Jahren
entstanden sind (s. Rubrik Deepsky / HII-Regionen vor den vorgen. Aufnahmen).
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 372
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Beitrag von lange » 09.10.2019, 18:18

Hallo Thomas
Du zeigst eine interessante farbversion.
Tolle Details
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Beitrag von roszl » 10.10.2019, 20:25

Hallo Thomas,

wunderbar geworden!
Natürlich auch Glückwunsch zum ADW!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 789
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Beitrag von Stefan_Lilge » 16.10.2019, 22:22

Hallo Thomas,

sieht gut aus. Ich sehe bei diesem Objekt keine Vorteile der Hubble-Palette gegenüber Bicolor-Echtfarben (also Ha:OIII:OIII), aber schaden tut der zusätzliche SII-Kanal auch nichts :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: NGC 6995+6992, Cirrus-Nebel, östl. Teil vom Cirrus-Nebelkomplex + Detail

Beitrag von Thomas_Wahl » 26.10.2019, 10:29

Hallo Gent`s


Grazie Mille für Eure Rückmeldungen!

@Stefan:
Die Hubble-Palette ist m. E. noch die am interessantesten. Gut..... [SII]….., ist schon einiges vorh.....

Klar: Bicolor hat den Vorteil, dass es iInn macht Sternenfarben zu implementieren, was auch gut ausschaut, bei der vorgen. Palatte wär es nach meiner Ansicht unpassend.

Ob es Sinn mach an meinem jetzigen Standort RGB`s zu verfolgen, muss ich noch zeigen, muss sich aber noch zeigen!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Antworten