NGC7094_DSLR

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 20:04

NGC7094_DSLR

Beitrag von AchimL » 31.10.2019, 17:38

Hallo Astrogemeinde

An 2 aufeinander fallen Tagen konnte ich auch mal wieder etwas Licht sammeln.
Ziel war der Planetarische Nebel NGC7094 im Sternbild Pegasus.

Aufnahmedaten:
48 mal 5 Minuten / ( 4h )
EOS 7D unmodifiziert
AZ EQ6 GT
200 / 1000 Newton

Die Bildbearbeitung erfolgte mittels PixInsight.

Der Kerl ist ziemlich klein und auch sehr Lichtschwach, nur 14 mag (gemäß Guide8)
Ein wenig Struktur ist aber zum zentralen Stern hin zu erkennen, denke ich.
.
NGC7094_Forum.jpg
.
Vielleicht gefällt der kleine euch ja ein wenig... :nod:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 809
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von Jedi2014 » 31.10.2019, 19:41

Hi Achim,

cooles Bild. Natürlich zu kurz belichtet, aber der blaue Zwerg leuchtet schon ganz schön bei dir.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von AchimL » 31.10.2019, 21:18

Hallo Jens

Vielen Dank für Dein Feedback.

Ja, die Gesamtbelichtungszeit sind nur 4h gewesen, jedoch denke ich, das ich mit meiner Kamera (EOS7D unmod)
nicht unbedingt noch mehr Details darstellen kann. Oder ist das nicht richtig ??

Viele Grüße... AchimL

junior
....
....
Beiträge: 72
Registriert: 11.03.2017, 11:21

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von junior » 01.11.2019, 11:24

Hallo Achim,

den habe ich vor einigen Jahren mal auf dem HTT gemacht, auch mit etwa 4 Stunden Belichtungszeit (auch zu wenig). Fiesses kleines Sch***erchen. Viel mehr wird bei der Brennweite und Flachlandhimmel schwer zu machen sein.
Für die spinnwebartige Struktur zum Rand hin braucht man besten Himmel oder einen OIII-Filter. Hast Du einen Clip-Filter für OIII? Unmod. ist kein Hindernis. In dem Nebel gibt´s kein Ha.

Viele Grüße,
Carsten

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von AchimL » 01.11.2019, 16:03

Hallo Carsten

Danke für Dein Feedback.

Mit unmod. meinte ich, das die DSLR nicht Astromodifiziert ist oder anderweitig für Astro umgebaut.

Nein, einen OIII habe ich nicht.

Ja, der Himmel könnte auch bei meinem Standort besser sein, aber das Problem haben ja nun alle Astro´s... :paranoid:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 572
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von Josef » 01.11.2019, 20:32

Hallo Achim,

sieht aus wie ein blauer Diamant!
Sehr feine Strukturen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Michael H.
..
..
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2017, 21:40

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von Michael H. » 01.11.2019, 20:40

Hallo Nachbar,
wie ich sehe ein sehr gelungenes Bild von einem durchaus sportlichen Objekt. Finde ich richtig gut.
Gruß
Michael

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von AchimL » 02.11.2019, 19:37

Hallo Josef und Michael

Vielen Dank für euer Feedback.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von Stefan_Lilge » 15.11.2019, 18:27

Hallo Achim,

der Nebel ist schön deutlich herausgekommen, wenn auch stark verpixelt. Für "nur" eine Nacht ist das denke ich ein gutes Ergebnis. Immerhin hast du hier keine Nachteile durch die fehlende Modifikation deiner Kamera, der Halpha-Anteil verliert hier sowieso gegen OIII.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 330
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC7094_DSLR

Beitrag von AchimL » 16.11.2019, 17:39

Hallo Stefan

Ja, Pixelig ist er geworden, NGC7094,,,, Deiner macht nen besseren Eindruck… !!

Viele Grüße... AchimL

Antworten