Abell 4

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 804
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Abell 4

Beitrag von Stefan_Lilge » 16.11.2019, 21:41

Hallo,

im November 2018 habe ich zwei Nächte auf Abell 4 gehalten, einen kleinen PN knapp neben M34.
Die Nächte waren sehr feucht (der Föhn kam mehrfach zum Einsatz) und mit schlechter Transparenz. Da das besondere an Abell 4 die Nachbarschaft zu einer kleinen edge-on Galaxie ist, konnte ich auch keine Schmalbandfilter verwenden. Als Kompromiss habe ich für die Luminanz den Astronomik CLS genommen.

Aufgenommen auf meiner Berliner Dachterrasse mit einem 10" Meade ACF bei 2050mm Brennweite (CCDT67 Reducer), Trius SX694 Kamera, 45x5 Minuten CLS, je ca. 24x5 Minuten RGB.
Auch wenn das bei so einem kleinen Objekt schade ist, musste ich das Bild zur Rauschminderung und für einen besseren Schärfeeindruck etwas verkleinern, die hier gezeigte Version hat einen Abbildungsmaßstab von 0,65"/Pixel.

Bild
http://ccd-astronomy.de/temp15/Abell4colourkleingut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 324
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: Abell 4

Beitrag von astroMario » 16.11.2019, 23:47

Hallo Stefan

Klein aber fein.
Besonders mit den Hintergrund Galaxien ein schönes Bild.
Ist bestimmt nicht so einfach so eine lange Teleskopbrennweite genau zu guiden.
CS Mario

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 809
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Abell 4

Beitrag von Jedi2014 » 17.11.2019, 19:36

Hi Stefan,

Tolles Ensemble der PN und die edge on Galaxy daneben. Klasse gemacht.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 242
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abell 4

Beitrag von Daniel » 24.11.2019, 09:00

Hallo Stefan,

tolles Bild von diesem wirklich schwierigen Objekt. November 2018: die Daten haben aber lange auf auf die Bearbeitung gewartet!

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 573
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Abell 4

Beitrag von Josef » 24.11.2019, 09:23

Hallo Stefan!

Super Objektwahl!
Tolles Motiv mit genauso toller Bearbeitung!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 123
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: Abell 4

Beitrag von Thomas_Wahl » 25.11.2019, 18:31

Hallo Stefan,


der ist ja echt klasse mit der Nadel daneben, musste ich mir sofort notieren, Danke für das Objekt!

Das schreit nach Brennweite!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
rhess
. .
. .
Beiträge: 187
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Abell 4

Beitrag von rhess » 30.11.2019, 17:46

Hallo Stefan,

ich finde auch die kleine Galaxie gleich neben dem PN sehr reizvoll !
Tolles Bild !

LG
Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 804
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Abell 4

Beitrag von Stefan_Lilge » 07.12.2019, 21:43

Hallo Mario, Jens, Daniel, Josef, Thomas und Rocky,

vielen Dank, freut mich dass euch das Bild gefällt.
Unverarbeitete alte Daten habe ich noch genug (mehrere Jahre zurück), aktuell bin ich auch mal wieder zu sehr mit Herumprobieren beschäftigt um ordentlich Bildverarbeitung zu machen.
Viele Grüße
Stefan

Antworten