M 45

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

M 45

Beitrag von astroMario » 22.12.2019, 19:25

Hi
M 45 aufgenommen mit Takahashi TSA.
asi 1600MM pro bei -25°.
Luminanz 105x180 sek.
RGB 25x180 sek.
Leider habe ich zu spät bemerkt das ich einige Artefakte bzw Reflexionen im Bild habe. :mauer:
EBV Pixinsight
CS Mario
Dateianhänge
LRGB M45 Fertig.jpg

Benutzeravatar
UBode
.....
.....
Beiträge: 120
Registriert: 17.03.2017, 21:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M 45

Beitrag von UBode » 22.12.2019, 23:01

Hallo Mario,
die Aufnahme ist schon gut, aber die Bearbeitung läßt zu Wünschen übrig.
Siehst du hier:


Wer ein solch tolles Programm benutzt sollte was besseres zeigen. Ich habe die Korrektur mit Fitswork gemacht.
Nun üb mal schön,

Gruss Ulrich

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 520
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M 45

Beitrag von Holger-Sassning » 23.12.2019, 06:40

Hallo Ulrich,

das, was du aus Marios Bild gemacht hast, ist doch wohl ein schlechter, wenn nicht so gar ein sehr schlechter, Witz.
Und wenn jemand üben sollte, bist das mit Sicherheit du.

Während Marios Bild schöne feine Details, eine sehr gute Tiefe hat und schöne Farbübergänge zeigt,
hast du es geschafft alles was das Bild interessant macht weg zurechnen.
Dafür bringst du so ein häßliches Grün in das Bild, übertriebene Nebelfarben und einen viel zu dunklen Himmel.

Ne, ne Ulrich, das war nichts.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
ChristopherGem
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2017, 18:10
Wohnort: Jena

Re: M 45

Beitrag von ChristopherGem » 23.12.2019, 08:19

Lieber Mario,
Dein M45 gefällt mir sehr gut! Technisch fein ausgeführt und die bearbeitung ist sehr ausgewogen! Unter welchen Bedingungen hast du die Daten gesammelt?
Viele Grüße und klaren Himmel!
Christopher

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 687
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M 45

Beitrag von Josef » 23.12.2019, 10:42

Hallo Mario!

Sehr feiner M45 mit schönen Details!

Ulrich, schließe mich Holger vollinhaltlich an, da musst Du noch fest üben!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
UBode
.....
.....
Beiträge: 120
Registriert: 17.03.2017, 21:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M 45

Beitrag von UBode » 23.12.2019, 13:46

Hallo,
mich haben aber die fehlenden Sternfarben und die Falschfarbe unten rechts irritiert ? Bei meiner Bearbeitung ist das behoben !
Warum wird in diesem Forum nur gemeckert, aber nie gezeigt wie es besser geht. Man kommt sich ja vor als wäre man bei den
Politikern "Alle quatschen und keiner tut was "

Also mich hat eure Meinung nicht überzeugt (z.B.gibt es keine blauen Sterne? Komisch , in dem Originalbild sind nur welche:
oder habe ich einen Augenfehler? "

Schönen Gruss auch, Ulrich

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 520
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M 45

Beitrag von Holger-Sassning » 23.12.2019, 15:44

Hallo Ulrich,
Warum wird in diesem Forum nur gemeckert, aber nie gezeigt wie es besser geht.
Weil es sich nicht hehört, unaufgefordert, an fremden Bildern rum zudrehen.
Wenn dich der Bildautor auffordert deine Verbesserungsvorschläge zu zeigen, dann kannst du deine Bearbeitung posten.

Zu den Fehlern die du bemängelst:
Unten rechts gibt es wirklich noch reichlich Nebel.
Das die bei Mario so rötlich sind ....... darüber hätte man diskutieren können.
Über die vielen Galaxien (Artefakte) in dem Bild hätte man was sagen können.
Das sind aber nach meiner Meinung Kleinigkeiten die den Gesamteindruck des Bildes nicht stören.
Zeigen sie doch auch die Probleme mit denen die Langzeitbelichter zu kämpfen haben.
z.B.gibt es keine blauen Sterne? Komisch , in dem Originalbild sind nur welche:
Bei den "Sieben Schwester" handelt es sich um sehr junge, massereiche Riesensterne und die strahlen nun einmal blau.
Und wenn bei der Fotografie ein Stern einmal in die Sättigung gegangen ist, dann ist und bleibt er weiß. Da kriegst du keine Farbe mehr rein.
Aber wem sage ich das, du bist doch ein erfahrener Astrofotograf.
Ich finde die Sternfarben in Marios Bild übrigens sehr gelungen.
Es sind jede Menge gelbe Sterne im Bild und das ohne das die übertreiben Gelb sind.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 23.12.2019, 16:16

Hallo Leute.
Vielen Dank für euer ehrliches Feetback .
Nein wir sind keine Politiker und ja jeder darf seine Meinung zum besten geben.
Ich nehme jede Kritik ernst wenn ich dadurch besser werden kann.
Um M45 drum herum ist tatsächlich noch jede menge rot bzw brauner Nebel,seht euch mal eine lang Belichtete Aufnahme von Hermann von Eif an was da noch alles an Nebel rumwuselt Wahnsinn.....
Deshalb bin ich mir eigentlich sicher gewesen das es sich um M45 bei mir um diese Nebel handelt.
was die Sternenfarben angeht die habe ich etwas erhöht.
hoffe nicht zu viel.
Ach ja Christopher......Aufgenommen in meiner Gartensternwarte Bedingungen hätten etwas besser sein können wenn nicht zu dieser Jahreszeit die Nächtliche Weihnachtsbeleuchtung immer so zunehmen würde....
CS Mario
Dateianhänge
LRGB M45 Fertig 1.jpg

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 23.12.2019, 16:27

Ich nochmal.....
sollten die Sterne jetzt zu Gelb sein.....hier nochmal etwas Dezenter.
Gefällt mir persönlich am besten....
CS Mario
Dateianhänge
LRGB M45 Fertig 3.jpg

Benutzeravatar
UBode
.....
.....
Beiträge: 120
Registriert: 17.03.2017, 21:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M 45

Beitrag von UBode » 23.12.2019, 17:10

Hallo,

@ Holger Stimmt ,es gehört sich nicht einfach in fremden Bildern umher zu pfuschen,ich entschuldige mich dafür auch bei Mario!!!!!!!!!!!!!!
@ Mario Die letzte Bearbetung finde ich gut !!!!!!!!

Ich denke damit sind alle Unklarheiten beseitigt,

Gruss Ulrich

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 23.12.2019, 17:40

Danke Ulrich....
Da wir aber schon beim Thema sind......ich habe immer noch so meine Schwierigkeiten beim bearbeiten der Sterne vor allem wenn die Sterne so unschöne Höfe haben.
Wie geht ihr so dieses Thema an .
CS Mario

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 520
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M 45

Beitrag von Holger-Sassning » 23.12.2019, 18:40

Hallo Mario,

das einzige Programm das ich kenne um Farbhöfe um Sterne zu mindern ist Fitswork.

Aber bei den Plejaden geht es natürlich nicht, da ist von den Nebeln her zu viel Blau im Bild.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 23.12.2019, 20:51

Hi Holger

Naja ich habe ja wie gesagt generell Probleme mit der EBV bei den Sternen..
Fitzwork schaue ich mir mal genauer an.
Kannst du eventuell mal ein kleinen Workflow dazu machen ?
CS Mario

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 24.12.2019, 00:14

Hi

Habe mal M45 durch den ein oder anderen Filter bei Fitzwork gejagt
CS Mario
Dateianhänge
LRGB M45 Fertig 4 Fitzwork.jpg

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 372
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M 45

Beitrag von roszl » 25.12.2019, 17:52

Hallo Marion,

feines Bild von M 45! Die vorletzte Bearbeitung gefällt mir am besten!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 26.12.2019, 09:55

Danke Roland.....die vorletzte Version hat auch das Rennen gemacht.
Einen schönen zweiten Weihnachtstag.
Mario

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1075
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M 45

Beitrag von Stefan_Lilge » 26.12.2019, 22:04

Hallo Mario,

sehr gut dein M45. Die erste Version lässt keine Wünsche übrig, da gibt es viele Details und tolle Tiefe und das alles auch sehr harmonisch dargestellt.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 403
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: M 45

Beitrag von astroMario » 13.01.2020, 19:02

Hallo

Das Bild wurde leicht überarbeitet und zusätzlich etwas geschärft.
CS Mario
Dateianhänge
1578938072192.jpg

Antworten