M45_DSLR_FirstLight

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 28.12.2019, 22:20

Hallo Astrogemeinde.

Hatte mir im Vorweihnachtlichen "Was möchte ich geschenkt bekommen" einen APO in den Warenkorb gelegt... :nod:
Und siehe da, der Weihnachtsmann hat ihn dann rechtzeitig unter den Tannenbaum gelegt... :)

Es ist ein 80/500mm Carbontubus-APO geworden (f6,25). Das FirstLight konnte ich dann am 27.12.19 durchführen.
Ziel waren die Plejaden (M45), bei einer erst einmal mageren Belichtungszeit von 1h30min. Aufgeteilt in 4 Minuten Einzelbelichtungszeit.
Werde aber noch einmal mit der Belichtungszeit nachlegen und dann das Ergebnis hier erneut zeigen.
Hier nun mein dezenter FirstLight-APO M45.
.
M45_Forum.jpg
.
Ich denke, das der APO die Sterne etc ganz gut eingefangen hat, auch wenn die Kamera nur eine EOS7D (nicht Astromodifiziert) war.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 607
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von Josef » 29.12.2019, 09:52

Hallo Achim,

gelungenes FL!
Wirst Deine Freude damit haben.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 29.12.2019, 16:25

Hallo Josef

Vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Hatte versehentlich bei dem Bild nur ISO400 an der Kamera eingestellt... :hammer:
Normalerweise benutze ich ISO800.
Werde aber wie gesagt noch einmal mit dem APO hier nachlegen.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 01.01.2020, 20:37

Hallo Astrogemeinde

Wie schon im Posting "angedroht" hier nun eine weitere Aufnahme vom "First-Light mit APO" von M45.
Immerhin komme ich nun mit der Belichtungszeit (durch ein 2nd Light) auf stolze 4,5 Stunden... :)
(Beim ersten Bild waren es ja nur 1,5h)
Ich denke, das zumindest einiges mehr drauf zu sehen ist, als beim ersten Bild.
Limitierender Faktor bei mir ist sicherlich die unmodifizierte EOS7D.... :question:

80/500 CarbonAPO
AZEQ6-GT
MGEN2

PixInsight
.
M45_Forum_4h30min.jpg
.
Vielleicht habt ihr ja ne Meinung zum Bild.... :)

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 607
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von Josef » 01.01.2020, 21:50

Hallo Achim!

Man erkennt klar die größere Mengen an Photonen, die Nebelstrukturen kommen sehr gut raus.
Damit kannst Du mehr als zufrieden sein, ein sehr schönes Ergebnis.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 457
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von Holger-Sassning » 01.01.2020, 22:24

Hallo Achim,

das Mehr an Belichtungszeit ist ganz klar ein Gewinn für das Bild.
Das deine Canon nicht modifiziert ist, spielt bei M45 keine Rolle.
Ich finde nur die hellen Sterne sehr groß. :paranoid:
Die solltest du versuchen bei der EBV die klein zu halten.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 01.01.2020, 22:35

Hallo Josef

Danke für Dein Feedback... Denke auch, das die Photonenmenge dem Bild gut getan haben... :nod:

Hallo Holger

Ja, die großen Sterne gefallen mir auch nicht so gut. Hatte schon versucht mittels Masken etc sie kleiner zu halten...
,,, ist aber wohl nicht ganz gelungen... :hammer:
Nichts desto trotz, Danke für Dein konstruktives Feedback.. !!!

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 209
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von JBeisser » 02.01.2020, 18:18

Hallo Achim,

farblich sind Dir die Plejaden gut gelungen, die Schärfe stimmt auch. Bei den Sternen ist das eine persönliche Geschmacksfrage, ob die hellen auch dicker sein dürfen. Refraktortypisch dicker ist meines Erachtens in Ordnung, zumal sie schön rotationssymmetrisch sind und auch keine störenden Halos zu sehen sind.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 02.01.2020, 19:47

Hallo Jürgen

Danke für Dein Feedback.
Persönlich denke ich aber auch , wie Holger, das einige Brummer zu viel brummen... :question:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 833
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von Stefan_Lilge » 06.01.2020, 00:08

Hallo Achim,

Glückwunsch zu dem Bild, der neue APO bildet bis in die Ecken gut ab. Und die Sterne sind auch schön klein geworden, bei mir wären sie größer :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 06.01.2020, 22:54

Hallo Stefan

Auch Dir ein Danke für Dein Feedback.
Stefan_Lilge hat geschrieben:
06.01.2020, 00:08
, bei mir wären sie größer :-)
Dann denke ich, das Du von Berlin aus näher dran bist , an den Sternen... :hammer:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 11.01.2020, 22:03

Hallo noch einmal in die Runde

Die "dicken Brummer" (Sterne) haben mich dann doch irgendwie genervt... :paranoid: … und so habe ich die Bilddaten erneut Bearbeitet.
Hier nun meine Finale Bearbeitung des FirstLight mit dem neuen APO, bei den gleichen Rohdaten.
Ich denke, das mir das mit den Sternen nun besser gelungen ist.... :nod:
Aber seht selbst, wie das Ergebnis geworden ist.
.
M45_Forum_4h30min_Neu.jpg
.
Bearbeitet wie immer mittels PixInsight und verbesserten Masken für die Sterne.

Demnächst nerve ich euch bestimmt mit dem Pferndchen, welches ich mit dem APO aufnehmen möchte.... :baeh:

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 457
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von Holger-Sassning » 12.01.2020, 10:48

Hallo Achim,
ich denke mal das deine 2. Version die beste ist.
In der letzten Version sehen die Sterne verwaschen aus.

Einfach noch mal bei besserem Seeing versuchen.
Demnächst nerve ich euch bestimmt mit dem Pferndchen, welches ich mit dem APO aufnehmen möchte.... :baeh:
was meinst du wohl was mit der Pferdezucht hier abgeht, wenn Stefan und ich Ende Januar von La Palma wieder kommen. :tl:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 346
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M45_DSLR_FirstLight

Beitrag von AchimL » 12.01.2020, 17:01

Hallo Holger

Danke für Deine erneute Bewertung.

Da freue ich mich aber schon mal auf die "Pferdezucht"...

Viele Grüße... AchimL

Antworten