NGC 896

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

NGC 896

Beitrag von Josef » 02.01.2020, 12:13

Hallo!

NGC 896 ist Teil eines großen, diffusen Nebels auch Herznebel genannt. Dieser Ausschnitt wird oft auch Fischkopf genannt. Die Sternentstehung im Inneren von NGC 896 regt das Gas an. Der größte Teil der Sternentstehung ist jedoch durch dunkle Staubbahnen verdeckt, die sich über den Nebel erstrecken.

Bild
Aufnahmeteleskop:Meade 178 ED Apochromatic Refractor
Aufnahmekamera:SBIG 8300C
Nachführkamera:ZWO ASI120MM
Brennweitenreduzierung:Explore Scientific 3" 0,7x Reducer
Auflösung: 1219x900
Datum:30. Dezember 2019
Frames: 50x300"
Aufnahmedauer: 4.2 Stunden
Durchschnittliches Mondalter: 4.09 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 17.75%
RA Zentrum: 2h 26' 33"
DEC Zentrum: +62° 2' 9"
Pixel Skala: 2,649 Bogensekunden / Pixel
Ausrichtung: 0,508 Grad
Feldradius: 0,558
Standorte: Sternwarte Au60, Saxen,
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 347
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC 896

Beitrag von AchimL » 02.01.2020, 19:42

Hallo Josef

Schön Abgebildet hast Du ihn, den Fischkopf... :nod:
Vor allem gefällt mir die Sterndarstellung in Deinem Bild.
Damit habe ich immer so meine Probleme.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 02.01.2020, 22:50

Danke Achim,

ist auch nicht unbedingt meine Stärke das mit den Sternen.
Oft klappts besser mal weniger, bin mir da aber immer nicht sicher beim Guiding bei schlechtem Seeing da hab
ich manchmal ganz schön gewaltige Ausschläge.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 209
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: NGC 896

Beitrag von JBeisser » 03.01.2020, 09:51

Hallo Josef,

schöne Aufnahme! In RGB (bzw. mit OSC wie bei Deiner 8300C) ist das Objekt ja nicht ganz so einfach abzulichten wie in LRGB, was schon so einige Vereinskollegen auch mit moderneren
CMOS-Kameras hier erfahren haben.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 03.01.2020, 10:33

Hallo Jürgen,

stimmt, war selbst überrascht wie schwach das Teil ist.
Hatte mir eigentlich mehr Signal erwartet.
Stehe dazu, für LRGB bin ich zu faul! ;
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 457
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC 896

Beitrag von Holger-Sassning » 03.01.2020, 19:56

Hallo Josef,

feines Bild, gefällt mir farblich und von den Details her gut.

Wenn mich vorgestern nicht der Wahnsinn geritten hätte und ich mit SH2-240 angefangen hätte, wäre NGC896 auch auf meiner Liste gestanden, allerdings in Schmalband.
Bei LRGB hätte doch der Mond schon zu sehr gestört.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 04.01.2020, 09:39

Hallo Holger,

ja habe jetzt Pause wegen unseres Trabanten, das Wetter lässt aber eh nichts zu derzeit.
Sh2-240 ist ne Nummer, bin auf Dein Bild gespannt.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von stone » 04.01.2020, 11:26

Hallo,

sieht gut aus für eine Farbkamera, auch in der Zeit.
Gut gemacht.

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 04.01.2020, 21:14

Danke Andreas!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 405
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: NGC 896

Beitrag von Frank_ » 05.01.2020, 20:02

Hi Josef,

schön das du den Nebel zeigst, ich finde den wunderschön. Deine Farben gefallen mir und Signal ist ja auch schon ordentlich vorhanden, passt!

Gruß Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 05.01.2020, 23:55

Hallo Frank!

Danke fürs Feedback, ein wenig quälen musste ich die Regler schon, war aber noch im Rahmen.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 833
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 896

Beitrag von Stefan_Lilge » 06.01.2020, 00:34

Hallo Josef,

der sieht gut aus, hätte vom Signal her nicht erwartet, dass das Breitband ist. Die Farben sehen differenzierter aus als bei den üblichen Schmalbandversionen.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 896

Beitrag von Josef » 06.01.2020, 09:23

Danke Stefan!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Antworten