Caldwell 23

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Caldwell 23

Beitrag von molar » 24.01.2020, 01:21

...mit ASI533 (9x300s)
St-med-2700.0s-SC_1_3.0_none-x_1.0_LZ3-NS-full-eq-add-sc_BWMV_nor-AAD-RE-noMBB-St Kopie.jpg
Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Caldwell 23

Beitrag von Josef » 24.01.2020, 17:07

Schaut schon gut aus Thomas!

Jetzt noch ein paar Stunden Photonen dazu und es ist perfekt.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 24.01.2020, 17:48

Danke, Josef,
Eigentlich wollte ich noch länger draufhalten, aber anderweitige Verpflichtungen haben mich abgehalten. Man kann aber ja mehrere Sessions zusammenlegen. Also abwarten, wird ausgebaut! Ich finde es jedoch ziemlich ermunternd, was in einer Dreiviertelstunde mit der Kamera so geht.

Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Caldwell 23

Beitrag von Josef » 24.01.2020, 20:41

Stimmt Thomas!

Das Teil ist mir auch schon ins Auge gestochen.
Vielleicht sollte ich vorsichtig mal bei meinem weiblichen Finanzminister anklopfen. :D
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 25.01.2020, 06:03

Dann drück ich die Daumen für die Etatverhandlungen, Josef! :mrgreen:

Das Ding hat tatsächlich kein Verstärkerglühen mehr. Die Kamera gibt es zwar nur als OSC, aber bei der Pixelgrösse und der Brennweite des Mewlon bei F7.3 passt das mit der Auflösung eines RGGB-Würfels und meinem hiesigen Seeing allemal.

Schönes WE und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 26.01.2020, 23:34

Belichtungszeit verdoppelt:
St-med-5400.0s-MWC_1_3.0_5-x_1.0_LZ3-NS-full-eq-add-sc_BWMV_nor-AAD-RE-noMBB-St.jpg
Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 27.01.2020, 16:47

Upps, das letzte Bild ziehe ich zurück. :sorry: Da ist mir zu vorgerückter Stunde die falsche Datei von der Festplatte gehüpft. Hier die korrekte Version:
St-avg-5400.0s-MWC_1_3.0_none-x_1.0_LZ3-NS-full-eq-add-sc_BWMV_nor-AAD-RE-noMBB-session_1_session_2-St.jpg
Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 965
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Caldwell 23

Beitrag von Stefan_Lilge » 29.01.2020, 15:00

Hallo Thomas,

mit doppelter Belichtungszeit sieht es klein schon gut aus. Mit genügend Belichtungszeit wären da massig Details, das hat Potenzial. Vielleicht solltest du bei so wenig Daten nicht so hart bearbeiten, dann sähe es großgeklickt vielleicht auch schon gut aus.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 29.01.2020, 21:12

Hallo Stefan,

Danke für die Anregung! Ich übe noch mit APP (AstroPixelProcessor). Das Programm gefällt mir gut, vor allem wegen des vorgegebenen Workflows. Aber leider gibt es noch kein Manual und so muss ich mir die Einstellungen und Wirkungen der Programmpunkte und Filter mühsam in YouTube zusammen suchen. Aber die Software ist durchdacht und verliert rasch seinen Schrecken ob der anfänglichen scheinbaren Unübersichtlichkeit. Mit PixInsight werde leider ich einfach nicht warm.

Das Bild braucht einfach noch mehr Photonen. Wird erledigt, sobald das hiesige Wetter mal wieder mitspielen mag. Aber ich bin schon mal froh, dass Teleskop, Monti und Kamera gutes Rohmaterial abwerfen. Der Rest ergibt sich.

Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 965
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Caldwell 23

Beitrag von Stefan_Lilge » 30.01.2020, 13:55

Hallo Thomas,

ich habe gerade erst entdeckt, dass ich die zweite Version der "nachgelegten" Galaxie übersehen hatte. Die sieht schon sehr gut aus. Beeindruckende Größe und Details. Mit noch mehr Daten kann das ein echter Hammer werden.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
molar
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 21:20
Wohnort: Wedemark

Re: Caldwell 23

Beitrag von molar » 30.01.2020, 20:06

Hallo Stefan,

Danke, freut mich, dass Dir die überarbeitete Version gefällt. Ich werde auf jeden Fall noch Subs ergänzen, sobald sich mir die Gelegenheit bietet.

Beste Grüsse und CS

Thomas
Beste Grüsse und CS

Thomas

Antworten