IC443

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
.
.
Beiträge: 173
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

IC443

Beitrag von Edmund » 24.02.2020, 11:57

Hallo,

ich hatte die letzten Nächte klare Sicht und konnte meinen neuen PC in der Warte testen, nachdem der alte Rechner seinen Geist aufgegeben hat.
Sonst habe ich alles mit Maxim gemacht, leider geht das auf dem neuen Rechner nicht mehr und so nutze ich jetzt das Sequenzer Tool mit PDH2.

Aufgenommen mit meinem 12"ACF, Atik1100, Lodestar und Astrodon Filter Ha/OIII/SII .
Insgesamt so 6h Bel.zeit alle 2bin mit mit PI und PS bearbeitet.

Das Bild habe ich wie eine Hubbleaufnahmen bearbeitet, so kommen die Details besser raus.





Für Eure Anregungen immer dankbar.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Edmund
.
.
Beiträge: 173
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: IC443

Beitrag von Edmund » 24.02.2020, 13:33

Hallo,

hier habe ich mal eine Animation der 3 Bilder mit Ha, OIII und SII gemacht.



Bild
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 654
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC443

Beitrag von Josef » 24.02.2020, 20:35

Hallo Edmund,

sieht super aus!
Da hast Du jede Menge an Details drauf!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 965
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC443

Beitrag von Stefan_Lilge » 24.02.2020, 21:43

Hallo Edmund,

die Details sind in der Tat klasse. Der dritte Kanal scheint sich in der Farbgebung nicht groß auszuwirken, aber in gold sieht der Nebel auch gut aus :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Edmund
.
.
Beiträge: 173
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: IC443

Beitrag von Edmund » 26.02.2020, 12:48

Hallo Josef uns Stefan,

danke Euch..

Ich denke, daß die Hubble-Bearbeitung die Details besser differenzieren können.

Die Ha- und SII-Sub's sind relatif ähnlich, daher sind die Farbunterschiede der beiden , Ha und SII, marginal.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

torsten
..
..
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2020, 14:20

Re: IC443

Beitrag von torsten » 26.02.2020, 17:32

Hallo Edmund,
sehr schön...vor allem das abstrahlen am Rand rechts und oben sorgt für Dynamik.
Klasse :thumbsup:
Gruss
Torsten

Benutzeravatar
Solidarity
.....
.....
Beiträge: 101
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: IC443

Beitrag von Solidarity » 27.02.2020, 08:10

Hallo Edmund,

wirklich eine klasse Aufnahme. Ich bin Fan deiner Halpha Aufnahme. Tolle Details sind da zu sehen und die Ausläufer sind toll dargestellt.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten

Antworten