Jones-Emberson 1

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 890
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Jones-Emberson 1

Beitrag von Jedi2014 » 18.04.2020, 22:15

Moin zusammen,

boah, ich war gerade in der Sternwarte - kurz vor 22 Uhr und ich dachte ich traue meinen Augen nicht. In Richtung SO, etwa 30 Grad über dem Horiziont zogen endlose helle Satelliten wie auf einer Perlenkette aufgezogen in einem Bogen über den Himmel. Starlink vermutlich. Absolut erschreckend! Aber gut, mein Ziel heute liegt eher zenithnah. :paranoid:

Ein anderes Projekt, worum es mir hier eigentlich geht, ist VV 47, auch als Jones-Emberson 1 (JnEr 1) oder PK 164+31°.1 bekannt, ist ein galaktischer planetarischer Nebel im Sternbild Lynx. Ich habe vor fast genau 1 Jahr mit den Belichtungen begonnen und immer mal wieder Aufnahmen gemacht, wenn es sich ergab. Nun sind knapp 22 Std. HaOIIIRGB zusammengekommen. Ich hoffe es gefällt.

Bild

Daten und Infos: http://www.spaceimages.de/astrofotos/ne ... emberson-1
oder https://www.astrobin.com/zkb7d0/
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 418
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von astroMario » 19.04.2020, 14:07

Hallo Jens......

und wie das Bild gefällt.
Eine Klasse für sich in allen Bereichen.
Und wie von dir gewohnt in einer vollendeten EBV Arbeit.
Perfekt... :respect:
CS Mario

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1233
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von Stefan_Lilge » 19.04.2020, 22:17

Hallo Jens,

klasse Bild, jede Menge Strukturen in diesem schwachen Nebel. Und dazu schöne RGB-Sterne.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 890
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von Jedi2014 » 20.04.2020, 13:06

Danke Mario und Stefan.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Frank
.
.
Beiträge: 816
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von Frank » 20.04.2020, 20:42

Hallo Jens

Ist ja gewohnt das du uns verwöhnt,
Aber die Farben sind wirklich toll, vor allem trotz Schmalband untergemischt,
Ich stehe da mit meinem Material auf Kriegsfuß, so kenne ich das von früher gar nicht.

Gruß Frank

Benutzeravatar
tobiassimona
...
...
Beiträge: 45
Registriert: 19.03.2017, 09:16

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von tobiassimona » 21.04.2020, 11:35

Hallo Jens,

der wirkt ja richtig plastisch, zum Anfassen! Sehr schöne harmonische Farben.
Wie immer ein echter Hingucker.

Grüße Tobias

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 464
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von AchimL » 21.04.2020, 21:25

Hallo Jens

Wieder einmal ein gelungenes Astrofoto von Dir.
Gefällt mir sehr.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
rhess
. . .
. . .
Beiträge: 222
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Jones-Emberson 1

Beitrag von rhess » 22.04.2020, 21:54

Hallo Jens,

die Geduld hat sich ausgezahlt, da hast du wirklich die letzten Details herausgeholt, die Farben sind auch vom feinsten !
Gratulation zu dem Tollen Bild !

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten