Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
junior
....
....
Beiträge: 79
Registriert: 11.03.2017, 11:21

Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von junior » 02.05.2020, 17:08

Hallo,

die Galaxiensaison hier im Norden neigt sich dem Ende zu. In den letzten Wochen der Schönwetterkatastrophe habe ich noch 3 Bilder fertig machen können. Da wäre einmal M64, aufgenommen bei Rene am 16" RC der Sternwarte Leerhafe:


Bild


Dann M90, eine Kombination aus Daten mit dem 16" RC und meinem C9.25:


Bild


Und zuletzt NGC 4631 mit meinem C.925:


Bild


Die Daten zu den Belichtungszeiten gibts auf meiner HP (https://junior-ccd.fn-f.de)

Viele Grüße,
Carsten

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 528
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von Frank » 02.05.2020, 19:51

Hallo Carsten

Haust du ja mal wieder richtig was Knackiges raus,
Immer noch mit der Emccd?
Der Wahl ist ja besonders schön

Gruß Frank

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von Josef » 02.05.2020, 21:44

Hallo Carsten!

Das sind schon feine Details die hier drauf sind auf den Aufnahmen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1054
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.05.2020, 23:51

Hallo Carsten,

sehr schöne Aufnahmen mit sehr guten Details und (trotz "lucky imaging") Tiefe.
M64 an Renés RC ist natürlich durch seine Größe noch mal besonders beeindruckend.
Viele Grüße
Stefan

junior
....
....
Beiträge: 79
Registriert: 11.03.2017, 11:21

Re: Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von junior » 04.05.2020, 22:20

Frank hat geschrieben:
02.05.2020, 19:51
Immer noch mit der Emccd?
Ist immer noch mit der EMCCD. Solange ... weiter seine Satelliten hoch schießt werde ich auch erst einmal nicht mehr in Astrofotografie investieren.

Viele Grüße,
Carsten

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 528
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Ende der Galaxiensaison: M64, M90, NGC 4631

Beitrag von Frank » 04.05.2020, 23:08

Hallo Carsten

Die Starlink waren bisher in 6h nur in einem Bild, das mit Sigmastaking bleibt noch unsichtbar.
Aber besser wird das in Zukunft bestimmt nicht.
Wie das im Herbst aussieht oder bei Schmalband wird noch eine Überrascbung🙄
Die Dinger sitzen dichter wie 30s

Gruß Frank

Antworten