Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 520
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von Holger-Sassning » 30.05.2020, 11:58

Hallo,

bevor ich jetzt doch daran gehe mein Teleskopgerödel umzubauen habe ich noch eine ganze Nacht (3 Std. :tl: ) auf NGC6543 gehalten.
Aus zwei Nächte sind jetzt 28 Bilder a 450s je Filter zusammen gekommen.
Den Kern auszulösen habe ich gar nicht erst versucht mit meinen 500mm Brennweite.
Der Kern ist weiterhin ein weißer Fleck. Mal sehen, wenn ich umgebaut habe ob da noch etwas geht. :nixweiss:

Genug geschwafelt, als letztes Bild mit dem aktuellen Setup und auch bevor es in die Sommerpause geht noch einmal NGC6543.

Und für Stefan ein Ausschnitt damit er sich nicht die Nase platt drücken muss am Monitor. :nod:
NGC6543_ASI183_neu_web.jpg

NGC6543_ausschnitt_web.jpg
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 560
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von Frank » 30.05.2020, 13:15

Hallo Holger

sieht jetzt richtig satt aus :thumbsup:
ist doch ganz schön großer Kern, hast du da mal kurze Belichtungen probiert?

Gruß Frank

Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 317
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von steinplanet » 31.05.2020, 11:17

Kann mich Frank nur anschließen, richtig gute Aufnahme!!
Der Kern ist in der Tat vom Helligkeitsverhältnis nach Aussen mit M42 zu vergleichen.
Ich denke, mit 10 sec. Aufnahmen wäre selbst bei den 500 mm noch was drin.

Den muss ich unbedingt auch mal machen, wenn der Sternwartenumbau mal fertig ist.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 520
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von Holger-Sassning » 31.05.2020, 12:49

Hallo Willi,
wenn der Sternwartenumbau mal fertig ist.
ich dachte der wäre schon fertig und hab mich gewundert das von dir nichts kommt.

Dann hau mal rein und danke für deinen Kommentar.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

christianhanke
....
....
Beiträge: 97
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von christianhanke » 31.05.2020, 19:00

Hallo Holger,

deine Aufnahme gefällt mir sehr gut, wenn man bedenkt, dass sie nur mit 500 mm Brennweite aufgenommen wurde. NGC6543 scheint ja im Moment ein sehr beliebtes Objekt zu sein.

Ich habe es vorgestern auch mit meinem Newton bei 900 mm in Bicolor mit dem L-Enhance Dual-Band-filter probiert. Es sind leider nur zwei Stunden Belichtungszeit geworden. Aber das Objekt ist absolut nicht für einen Newton geeignet. Aufgrund des sehr hellen Kerns kommt es zu verwaschenen Beugungsspitzen die sich über die lichtschwachen Nebelausläufer legen. Daher habe ich darauf verzichtet, das Bild zu zeigen.

Gruß und CS

Christian

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1073
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von Stefan_Lilge » 01.06.2020, 00:17

Hallo Holger,

danke für den Ausschnitt, ich denke für den äußeren Bereich hast du genug Signal.
Vielleicht könnte man Halpha noch etwas stärker betonen.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 317
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Ein immer noch kleiner NGC6543 .... nachgelegt

Beitrag von steinplanet » 05.06.2020, 17:40

Holger,
Holger-Sassning hat geschrieben:
31.05.2020, 12:49
ich dachte der wäre schon fertig und hab mich gewundert das von dir nichts kommt.
Ist sie auch im Prinzip. Bei fast fertig haben wir Chaoten begonnen die Technik nochmal komplett umzubauen und zu verändern. Seitdem nur Probleme damit und beruflich wenig Zeit, so dass wir nur langsam weiterkommen. Dieses Jahr soll es aber eigentlich laufen :D
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Antworten