Flammennebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
kronos
.....
.....
Beiträge: 140
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Flammennebel

Beitrag von kronos » 12.07.2020, 20:55

Servus,

und weiter mit den Daten aus dem 1. halbjahr.
Diesmal der Flammennebel NGC 2024. Es ist ein LRGB Komposit und mal ausnahmsweise keine Galaxie :D

Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 615
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Flammennebel

Beitrag von Frank » 12.07.2020, 21:19

Hallo Dietmar

Der ist aber sehr tief belichtet, damit hast du irgendwie die schöne Illusion die man hätte kaputtbelichtet.
Das muß Ich erst mal sacken lassen das es da so aussehen soll👀 aber eigentlich sind die Informationen 8n deinen Bildern immer verlässlich.
Wahnsinns Ergebnis :klatsch:
Das ist so wie wenn man in die dunkle Seite des Halbmondes Sterne einfügt und behauptet der ist nicht halb beleuchtet sondern halb weg :mrgreen:

Gruß Frank

Benutzeravatar
Edmund
. . .
. . .
Beiträge: 243
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Flammennebel

Beitrag von Edmund » 13.07.2020, 16:41

Hallo Dietmar,

schöne Details und feine runde Sterne.
Kannst Du was zu den Aufnahmezeiten und mit OAG oder Leitrohr sagen?
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
kronos
.....
.....
Beiträge: 140
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: Flammennebel

Beitrag von kronos » 13.07.2020, 22:03

Hallo Frank, Hallo Edmund,

vielen Dank für eure Anmerkungen zu meinen Bild.

Zur Technik folgendes. Nachführung mit OAG und PHD. 42 x 6 Minuten Luminanz und 15 x 5 Minuten je Farbkanal.
Ich habe 75% der Bilder gestackt. Kriterium auf Rundheit der Sterne.
Bearbeitung mit Siril, Pixinsight, Photoshop und Fitswork.
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Antworten