Bubble in Ha

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Stefan_S
...
...
Beiträge: 22
Registriert: 08.11.2020, 19:52

Bubble in Ha

Beitrag von Stefan_S »

Hallo,
den Nebel habe ich natürlich in den 20 Jahren schon mehrfach Aufgenommen.
Hier mal mit einem 600,- Euro Newton. Komakorr, Kamera und Montierung natürlich nicht eingerechnet.

Die Daten übernehem ich einfach vob meinem Astrobin Account.

Erste Aufnahme mit dem Billig "600,- Euro" Newton
- Skywatcher PDS300, 305/1425mm (Maxfield Komakorr 0.95)
- Skywatcher EQ-8RH, OAGuiding mit ASI 120 mini
- Omegon veTEC 432 M, 1600x1100Px, 9ym
- Baader 3,5nm Ha Filter
- 23 x 600s, Gain 0
- Darks und Flats
Justierung noch nicht perfekt, ist inzwischen erfolgt.
NGC7635_N12.jpg
Zeitgleich mit einem Samyang 135mm:
- Samyang 135mm F2
- ATIK 383
- 3,5nm Ha Filter
- 20 x 900s
- EQ6-R
Dateianhänge
NGC7635_Sammy.jpg
christianhanke
.....
.....
Beiträge: 139
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: Bubble in Ha

Beitrag von christianhanke »

Hallo Stefan,

die 600 € sind gut investiert. Mir gefallen deine SW-H-Alpha Bilder sehr gut. Sie zeigen ja auch eine interessantes Gebiet mit viel Wasserstoff.

Gruß und CS

Christian
Frank
.
.
Beiträge: 860
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Bubble in Ha

Beitrag von Frank »

Hallo Stefan

Halpha in SW macht immer viel her,
beim Samyang stören die großen Sterne etwas, ist wohl kaum zu vermeiden wenn man so viel Tiefe zeigt, aber immerhin gleichmäßige Abbildung bis in die Ecken.
Schöne Bilder, mag ich so.

Gruß Frank
Stefan_S
...
...
Beiträge: 22
Registriert: 08.11.2020, 19:52

Re: Bubble in Ha

Beitrag von Stefan_S »

Hallo Frank,
ja das ist so.
Mit dem Objektiv und der ATIK 383 habe ich gerade mehr Projekte am laufen, unter anderem auch Hubble Palette.

Stefan
Antworten