M33 ebenfalls vom 7.11.

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1256
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo,

am 7.11. hatte ich die gleiche Idee wie Holger, nämlich M33 zu fotografieren. Der noch etwas über halbvolle Mond stand am Himmel, was aber bei Berliner Großstadthimmel keine großartigen Auswirkungen hat.

Auf meiner Berliner Dachterrasse hatte ich den ES 127/952 FCD100 APO auf AZ-EQ6 aufgebaut und mit der ASI2600MC ungefiltert 49x5 Minuten belichtet. Ungewöhnlich waren die durch schlechte Nachführung eierigen Sterne, im Guiding-Graph waren gelegentlich weite Ausschläge zu sehen. Einmal als ich dem Guiding zuschaute, erschien auf einmal ein Hot Pixel im Autoguider, der einen heftigen Korrekturversuch nach sich zog. Nicht dass mein Lodestar so langsam die Grätsche macht, alt genug ist er...

Bild
http://ccd-astronomy.de/temp18/M33-49x5kleingut.jpg
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 738
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von Josef »

Hallo Stefan,

saubere Aufnahme und für diese Öffnung eine Menge feine Details und Auflösung!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 108
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von m57 »

Hallo Stefan,
ich hatte am 7. das gleiche Phänomen.
Super guidegraph und urplötzlich ein Ausschlag von 2 Pixeln. Ob da der verrückte Nachrichtensatellitverstreuer Schuld hat??
CS und viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1256
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von Stefan_Lilge »

Danke Josef und Thomas!

@Thomas: Gelegentlich durchrauschende Satelliten könnten den Autoguider natürlich auch ablenken. Das wäre dann ein Fall für Multistar guiding mit Sucherfernrohr...
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 367
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Stefan, wo Ihr gerade Multistarguiding ansprecht ... Teste gerade Stellarmate auf meinem RPI mit KStar und Elkos.

Liebe Grüße Nico
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1256
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Nico,

AstroArt kann nach dem letzten Service-Pack übrigens auch Multistar-Guiding. Bei Wolken etc. dürfte das ganz hilfreich sein, zumindest bei Sucherguiding.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 367
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: M33 ebenfalls vom 7.11.

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Stefan ... kommt wohl auf die Wolke an :mrgreen: ... Eigentlich wollten die bei PHD MultistarGuiding reinbasteln, aber bisher nix davon zu sehen.
Antworten