M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 239
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von JBeisser »

Liebe Mitforisten,

zu der Zeit, als Roland seine Daten für die schöne Schmalbandaufnahme des Gebietes um den Blasennebel gesammelt hat, habe ich das Gebiet mit ähnlicher Ausdehnung, aber mehr nach Westen ausgerichtet, mit meiner neuen (gebrauchten) ASI 1600 MM Pro im RGB-Verfahren und ein wenig Schmalband-Beimischung aufgenommen. Das Ergebnis als reines HOO gefiel mir überhaupt nicht, da es von den Farben her zu langweilig war. Daher habe ich mich bei der Ausarbeitung auf die RGB-Anteile konzentriert und nur wenig H-alpha und [OIII] beigemischt. Aber seht mal selbst (das reine Schmalband-Komposit erspare ich Euch). Die Aufnahmedaten waren:

Aufnahmedatum: 7. und 8. November 2020
Aufnahmeort: Lilienthal-Seebergen
Optik: Takahshi FSQ-85 ED, f=450 mm, f/D = 5,3
Kamera: ASI 1600 MM Pro
Filter: Astrodon R, G und B sowie H-alpha 5 nm und [OIII] 3 nm
Belichtung: R, G, B je 12 x 180 s; H-alpha 26 x 300 s, [OIII] 20 x 300s, alles bei Unity Gain
Gesamtbelichtungszeit 5,6 Stunden

Der untere Bildbereich schreit natürlich nach einer Fortsetzung als Mosaik, um den Hummerscherennebel Sh2-157 ganz mit aufs Bild zu bekommen, aber das wird wohl dieses Jahr nichts mehr.



Gruß
Jürgen
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1107
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von Frank »

Hallo Jürgen

Sieht schön Canon mäßig von der Farbe aus, sehr schön, an der Bischoffsmütze kommt das O3 bisschen zur hervor, gut untergebracht.
Schöne Auflösung für das kleine Röhrchen

Gruß Frank
Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 239
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von JBeisser »

Hallo Frank,

danke schön, ja, ich denke, dass ich mich bei der ASI nicht verkauft habe. Ist zwar nicht so angesagt wie die neueren monochromen Modelle mit den großen Chips, aber diese kosten auch erheblich mehr und erfordern größere Filter. Bei der ASI 1600 und dem zugehörigen Filterrad habe ich mich gewundert, dass die 1,25" Einschraubfilter weniger vignettieren als in meiner QSI 583 mit dem in etwa gleich großen KAF-8300 Sensor.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 804
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von Josef »

Hallo Jürgen!

Sehr feines Bild von der Region und mit ansprechenden Farben!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 239
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von JBeisser »

Hallo Josef,

vielen Dank. Ich freue mich, dass Dir das Foto gefällt.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 445
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von roszl »

Hallo Jürgen,

das gefällt mir auch ausgezeichnet! Vor allem farblich und vom Bildfeld her passt es wunderbar!
Bei der ASI 1600 und dem zugehörigen Filterrad habe ich mich gewundert, dass die 1,25" Einschraubfilter weniger vignettieren als in meiner QSI 583 mit dem in etwa gleich großen KAF-8300 Sensor.
In dieser Kombination sitzt der Sensor bestimmt näher an den Filtern als bei der QSI!

Viele Grüße Roland
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 913
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Jürgen,

Besonders farblich wunderschön. Hast du sehr natürlich hinbekommen, gratuliere. Die Ecken sehen auch gut aus, da kannst du sehr zufrieden sein.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1427
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Jürgen,

sehr hübsch dank der schönen RGB-Farben und die Nebel kommen auch sehr deutlich heraus.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 397
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Jürgen

:nixweiss: was soll ich noch sagen ? Mir :respect: :respect: :respect: gefällt es .

Liebe Grüße Nico
Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 239
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: M 52, NGC 7635 und NGC 7538

Beitrag von JBeisser »

Hallo Roland, Jens, Stefan und Nico,

auch Euch noch herzlichen Dank für Eure freundlichen Kommentare!
@Roland: Du hast absolut Recht. Obwohl bei der QSI das eingebaute Filterrad schon dicht am Chip sitzt, ist die ASI 1600 beim Backfocus kaum zu schlagen. Die vergleichbaren QHY-Kameras haben wesentlich mehr Backfocus, da kann es bei externen Filterrädern schon mal zu Abschattungen kommen.

Viele Grüße
Jürgen
Antworten