IC410 aus dem Feb.-März

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo zusammen,

in 10 Nächten vom 21.02 - 8.03.2021 konnte ich immer mal wieder bei kurzem, aufklarendem Himmel die Sternwarte auffahren und IC410 im Sternbild Auriga fotografieren.
Es ist eine Ha-OIII-SII Bild-Kombination geworden. Teleskop war der 10"/f4 Newton von Lacerta. Als Kamera kam die ASI1600MMPro mit Baader- Ha-OII-SII Filtern zum Einsatz.
Eine Stunde RGB hatte ich noch wegen der Sternfarben aufgenommen.

Bild

Hier etwas größer
http://www.stein-exclusiv.de/IC410web.jpg
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 114
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von m57 »

Hallo,
eure Sternwarte macht euch Freude. Schön geworden. :thumbsup:
CS und viele Grüße
Thomas
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1061
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Frank »

Hallo Willi

Wie auch immer du das zusammengestückelt hast, sieht gut aus und läuft wohl.
Wenn man auch Lücken nutzen kann hat was.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 787
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Josef »

Hallo Willi,

ist gut geworden und Sterne sehen fein aus!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1391
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Willi,

das sieht sehr gut aus, Details sind klasse und die Hubble-Farben kommen auch gut.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 405
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Edmund »

Hallo Willi,

klasse Bild mit feinen Details und mit einer schönen Hubble-Farbe. Der Lazerta-Newton ist sein Geld wert und der wird Euch noch viele erstklassige Bilder liefern.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo Thomas, Frank, Josef, Stefan und Eddie,

vielen Dank für euer positives Feedback :danke:
Obwohl ich schon seit 10 Jahren mit Pixinsight arbeite, bin ich nicht der Profi. Ich denke, dass ein wirklich guter Bildbearbeiter aus den 32 Std. Daten hier mehr gezaubert hätte, vor allem rauschfreier.
Aber mit der Datenflut durch die Möglichkeit bei jeder Wolkenlücke was zu machen, werde ich in Übung bleiben :)

Die klaren Nächte der vergangenen Tage konnt ich auch nutzen um M81 abzulichten. Heute noch eine Nacht, dann dürften die Daten reichen. Wann ich zum Bearbeiten komme ist noch ungewiss.
Umbearbeitet liegen noch M51 Daten auf der Platte. Die hatte ich tröpfchenweise in den letzten Monaten gesammelt. Immer wenn IC410 nachts zu tief im Westen stand, schwenkte ich noch 1-2 Std. auf M51.
Die habe ich seit 12 Jahren nicht mehr abgelichtet und noch nie mit 1000 mm Brennweite.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Solidarity
.
.
Beiträge: 157
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Solidarity »

Hallo Willi,

das Bild ist wirklich ausgezeichnet. Durch die schöne Hubble-Palette kommen die Details und Kontraste super zur Geltung.

Das Rauschen ist wirklich sehr gering. Wie gehst Du vor bei der Entrauschung in PixInsight? Ich habe gute Erfahrungen mit MMT und k-Sigma im linearen Bereich und ACDNR im nicht linearen Bereich. Alles mit vielen Masken - auch in Kombination.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo Karsten,

freut mich, dass dir das Bild gefällt.
Mit dem Entrauschen bin ich immer sehr vorsichtig. Wenn, dann nur im Linearen Bereich mit MMT und der K-Sigma Funktion in ATrousWaveletTransform.
Lieber noch etwas Rauschen im Bild als zu glattgebügelt.
Mit ACDNR im nichtlinearen Bereich habe ich noch nie gearbeitet. Werde ich mir mal nochmal genauer ansehen.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
christianhanke
.
.
Beiträge: 171
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von christianhanke »

Hallo Willi,

da ist dir ein beeindruckendes Bild gelungen, das für die Hubble-Palette prädestiniert ist. Hast du auch eine Variante in "natürlichen" Farben bearbeitet?

Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo Christian,

Danke für das Lob. Eine Bicolorversion werde ich auf jeden Fall noch machen.
Die rötlich-blaue Version schaut immer sehr natürlich aus.
Zur Zeit steht aber anderes Material zur Bearbeitung bereit :)
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 324
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von Desaster »

Servus Willi,

schließe mich den Vorschreibern an... tolles Bild mit schönen Details, trotzdem bin ich auf die Bicolorversion gespannt, die mir persönlich mehr zusagt.

Das bisschen Rauschen macht Dein Bild aber auch sehr natürlich!!!

lg
tom
Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 444
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von roszl »

Hallo Willi,

WOW, ein wirklich gelungenes Bild!
Das SHO-Bild gefällt mir wirklich sehr gut, vor allem, wenn wie hier, die blauen Anteile dem Ganzen eine Tiefe geben!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 532
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von AchimL »

Hallo Willi

Sehr schön geworden..!!

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo Tom, Roland und Achim,

freut mich, dass euch mein Bild gefällt. :)
Durch die zwei geichen Setups zum Fotografieren in der Sternwarte wird sich die Anzahl der Bilder deutlich erhöhen und mir zwangsläufig auch mehr Routine in die Bearbeitung bringen.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 396
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von NicoGeisler »

Hi Willi ...

Cooles Bild ist Dir gelungen, schöne Farbcombi Top :klatsch: . Klar möchte man immer ein möglichst rauschfreies Bild generieren, aber in deinem Bild passt das richtig gut für meinen Geschmack.
Kann mich an Bilder aus meiner Koop erinnern, die waren aufgrund der Masse und der Datenqualität sooooooooo rauscharm das, dass total unnatürlich aus sah und wir rauschen hinzugefügt haben.

Liebe Grüße Nico
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 412
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: IC410 aus dem Feb.-März

Beitrag von steinplanet »

Hallo Nico,

Danke für deinen Kommentar zum Bild. Mein Sternwartenkollege konnte wegen technischen Problemen in der Steuerung nur wenig Rohmaterial beisteuern. Aber wir kommen immer irgendwie auf über 15 Std.
Bei den letzten drei Schmalbandfotos waren es dann zwischen 25 und 43 Std. pro Aufnahme. Aber irgendwie bekomme ich es nicht rauschärmer bearbeitet, obwohl ich viel mit Wavelets experimentiere. Rauschen zufügen mussten wir noch nicht :D . Na ja, die Übung macht bekanntlich den Meister. Auf die Bildbearbeitung freue ich mich schon.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Antworten