M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Edmund »

Hallo,

das schlechte Wetter kommt nun auch hier in den Cevennen, aber letzte Nacht konnte ich 10h belichten ( von 22.00 bis 06.00 heute früh) Von den Bildern waren alle bis auf das letzte Luminanz verwertbar. Beim OffAxis-Guiding hatte ich anfangs Probleme einen Stern zu finden und ich mußte M98 etwas aus der Bildmitte nehmen.

Also 10h à 5min subs mit der Asi6200 (Unity Gain), den Astrondon LRGB Filter und alles am 12"ACZ auf 2400mm Brennweite reduziert.





mehr Details
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
cornyyy
....
....
Beiträge: 62
Registriert: 20.12.2020, 13:26
Wohnort: Panketal b. Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von cornyyy »

Hallo Edmund

Ein tolles Bild. Die Spiralarme wirken richtig dreidimensional. Gefällt mir sehr gut. :) Hast Du das Bildfeld stark gecropt oder ist das das volle Feld der ASI 6200.

Viele Grüße
Cornel
Viele Grüße und sternklaren Himmel
Cornel
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Edmund »

Hallo Cornel,

freut mich, dass dir dass Dir das Bild gefällt.
cornyyy hat geschrieben: 08.04.2021, 20:43 Hast Du das Bildfeld stark gecropt oder ist das das volle Feld der ASI 6200.
Das ist das volle Feld bei 2400mm Brennweite mit der Asi 6200.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

mächtig tief, da ist es offensichtlich ein Standortvorteil in Südfrankreich, dass es dort noch 10 Stunden nutzbare Nacht gibt.
Nicht nur die Spiralarme von M98, sondern auch die umgebenden Galaxien sind beeindruckend deutlich zu sehen.
M98 selber ist ziemlich hell dargestellt, nicht dass da Strukturen überstrahlt werden...
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Edmund »

Hallo Stefan,

danke für Deinen Kommentar.

Stefan_Lilge hat geschrieben: 08.04.2021, 21:24 M98 selber ist ziemlich hell dargestellt, nicht dass da Strukturen überstrahlt werden...

Guter Hinweis, mehr Details vielleicht nicht aber besser dargestellt.

Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1090
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Frank »

Hallo Edmund

Deine langbrennweitigen Bilder machen Spaß, M98 ist dir auch gut gelungen.
Wenn ich den Bildschirm ganz hell drehe ist auch bisschen Saharastaub😁
Muss ich den Bildschirm wohl mal überprüfen😁

Gruß Frank
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

so sieht es noch mal besser aus :thumbsup:
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 427
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

die zweite Version ist richtig gut geworden :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1090
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Frank »

Frank hat geschrieben: 09.04.2021, 15:29
Wenn ich den Bildschirm ganz hell drehe ist auch bisschen Saharastaub😁
Muss ich den Bildschirm wohl mal überprüfen😁

Gruß Frank
Muss man Augen schonen nur abs halten, und weg ist der Gelbstich,
Wat für Schwachsinn sich in die Systeme einschleicht🤣

Gruß Frank
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 327
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Desaster »

Servus Edmund,

die 2. Version ist optimal!!

lg
tom
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Edmund »

Hallo Willi, Stefan, Frank und Tom

danke für's nochmal anschauen und bewerten...

Irgendwann schaff ich es mal, gleich eine finale Version gleich anfangs hochzuladen.
Aber aller guten Dinge sind drei, also meine vorläufig letzte Version.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Edmund »

Hallo Willi, Stefan, Frank und Tom

danke für's nochmal anschauen und bewerten...

Irgendwann schaff ich es mal, gleich eine finale Version gleich anfangs hochzuladen.
Aber aller guten Dinge sind drei, also meine vorläufig letzte Version.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 327
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Desaster »

Servus Edmund,

Jaaa... die letzte Version kommt jetzt sehr natürlich rüber und vor allem wirkt sie nicht überzogen.
wie heißt´s heute so schön - geiles Bild !!!!

lg
tom
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 427
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

kann mich Tom nur anschließen - das ist die beste Version :thumbsup: :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 445
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von roszl »

Hallo Edmund,

sehr schöne Galaxie, die du da geknipst hast!
Die letzte Version gefällt mir auch am besten, hier ist der Hintergrund auch viel "natürlich".

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

die letzte Version kannst du dann tatsächlich so stehen lassen :thumbsup:
Viele Grüße
Stefan
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1090
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M98 eine Galaxie im Sternbild Haar der Berenike

Beitrag von Frank »

Edmund hat geschrieben: 13.04.2021, 00:29
Irgendwann schaff ich es mal, gleich eine finale Version gleich anfangs hochzuladen.
Aber aller guten Dinge sind drei, also meine vorläufig letzte Version.
Hallo Edie

Och so zeitnah, hat aber auch was, ist besser wie erst ewig drann rumgebastelt.
Aber jetzt bist du ja wieder warm was die Bearbeitung angeht.

Gruß Frank
Antworten