Neubearbeitung der M106

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Neubearbeitung der M106

Beitrag von Edmund »

Hallo,

angeregt durch ein Bild der M106 auf dem schwarzen Forum von Peter habe ich auch versucht die Ha-Aufnahmen in die Galaxie einzubinden. Ich hatte es schon mal gemacht, war aber von dem Ergebnis nicht überzeugt. Auch meine erste LRGB-Version finde ich jetzt im Vergleich mit der Neubearbeitung weniger ansprechend ?

Nun meine neue Version mit und Ohne Halpha-Anteilen.


Das LRGB 10h Belichtung





M106 mit Halpha





und eine Animation beider


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

die Version mit Halpha zeigt die Streamer schön deutlich und hat daher ihre Berechtigung. "Schöner" finde ich aber doch die LRGB-Version. Beide sind jedenfalls sehr gut :-)
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 699
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Eddie,

beide Versionen sind ganz große Klasse.

Die Version ohne Halpha ist sehr schön anzusehen, super feine Details und sehr schöne Farben.
Die Sternfarben gefallen mir in beiden Versionen sehr gut.

Mein Favorit ist aber die Version mit den Halpha Streamern.

Vielleicht wäre eine etwas dezentere Einarbeitung von Halpha besser, aber das ist Geschmacksache.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Edmund »

Hasllo Stefan und Holger,

freue mich über Eure Kommentare

Stefan_Lilge hat geschrieben: 28.04.2021, 23:03 die Version mit Halpha zeigt die Streamer schön deutlich und hat daher ihre Berechtigung. "Schöner" finde ich aber doch die LRGB-Version. Beide sind jedenfalls sehr gut :-)


die neue Ha-LRGB Version ist vielleicht noch ausgewogener in den Ha-Anteilen.



Holger-Sassning hat geschrieben: 28.04.2021, 23:15 Mein Favorit ist aber die Version mit den Halpha Streamern.

Vielleicht wäre eine etwas dezentere Einarbeitung von Halpha besser, aber das ist Geschmacksache.


Danke für den Hinweis, hier die neue Ha-LRGB Version. Wenn ich Ha noch mehr zurückschraube, geht mir der Jet flöten :?



Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 699
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Holger-Sassning »

Hi Eddie,

nun passt es wunderbar ....... nach meinem Geschmack.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Edmund »

Holger-Sassning hat geschrieben: 29.04.2021, 00:39 Hi Eddie,

nun passt es wunderbar ....... nach meinem Geschmack.
Hatte aus versehen nicht die endgültige Version hochgeladen ...


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 427
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

bei der letzten Version passt nun alles. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Ausgewogenes Verhältnis von LRGB und Ha, ganz nach meinem Geschmack.
Mein Kollege und ich halten zur Zeit auch auf M106. Wenn wir es so hinbekämen, wäre ich echt froh. Super Bild :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 422
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Edmund »

Hallo Willi,


steinplanet hat geschrieben: 29.04.2021, 09:10 Mein Kollege und ich halten zur Zeit auch auf M106. Wenn wir es so hinbekämen, wäre ich echt froh.


Da würde ich mir bei Eurer Ausrüstung keine Sorgen machen.

Freut mich, dass Dir das Bild gefällt.

Ich habe hier die Animation nochmal aktualisiert.

Animation neu
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
christianhanke
. .
. .
Beiträge: 177
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von christianhanke »

Hallo Edmund,

da ist dir ein wunderschöner M106 gelungen. Der Streamer ist schon beeindruckend.

Ich hatte mich auch mit 900mm Brennweite an dem Objekt versucht, aber den Detailreichtum kann ich nicht näherungsweise erreichen.
Ich versuche mich nochmals in der Bildbearbeitung und werde das Ergebnis dann auch zeigen, da noch weitere Galaxien zu sehen sind.

Gruß

Christian
cornyyy
....
....
Beiträge: 62
Registriert: 20.12.2020, 13:26
Wohnort: Panketal b. Berlin

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von cornyyy »

Hallo Edmund

Ich finde die letzte Version super. Habe mich vor einigen Wochen auch dran versucht und musste selbst feststellen wie schwer die EBV an diesem Objekt war. Also chapeau :)
Viele Grüße und sternklaren Himmel
Cornel
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1090
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Neubearbeitung der M106

Beitrag von Frank »

Hallo Eddie

Da hast du dir aber viel Mühe gemacht, die letzte Version ist Farblich supper.
Aber das viele Halpha hat was, auch wenn es das RGB ganz schön plättet, da finde ich das Geblinkte eine gute Lösung.
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß Frank
Antworten