Crescent Nebel bicolor HOO

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 483
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Edmund »

Hallo,

ich hatte noch 2 klare Nächte, die nach Meteoblue eigentlich nicht vorhergesehen waren, und so konnte ich insgesamt 9h Halpha und OIII mit dem 12" ACF aufnehmen. Die Kollimation war im Gegensatz zur ersten Halpha-Serie nun ok.

Hier das Croissant als HOO Version.





Das sternlose Version, die ich zur Bildbearbeitung erstellt habe.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 745
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Holger-Sassning »

Oh Eddie ........

was haste denn da bei der EBV gemacht?

Da musste aber noch mal ran. :sorry:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 483
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Edmund »

Holger-Sassning hat geschrieben: 03.07.2021, 12:50 Oh Eddie ........

was haste denn da bei de


Hallo Holger,

ein bisschen mehr hättest Du Deine Kritik spezifizieren können...

ich denke aber, Du meist das Bild mit Sterne, wo man die nachtägliche Einbringung selbiger deutlich sieht.
Ich habe das jetzt auch gesehen und dieses Bild war eigentlich nur ein Versuch bei der EBV und ich habe es beim Hochladen mit dem unteren verwechselt. Das kommt davon, wenn man sein Posting nicht genauer überprüft und für eine Korrektur war's dann zu spät.

Hier nun die richtige Version

Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1134
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Frank »

Hallo Eddy

Dachte schon du hast einen Cookin Filter benutzt der die Sterne aufbläht um die Helligkeiten sichtbar zu machen. 😂
Neue Version ist aber gut👍die erste mit Sternen sah irgendwie gequält aus.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 483
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Edmund »

Hallo Frank,

richtig, sieht komisch aus konnte das aber im Beitrag nicht mehr korrigieren.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 745
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Eddie,

bitte entschuldige wenn, meine erste Kritik zu hart und nicht spezifiziert war.
Ich dachte aber, das die Fehler in der EBV so stark und vor allen Dingen für deine normale EBV so offensichtlich waren,
das sie sofort ins Auge springen mussten. :sorry: :sorry:

Die neue Version schaut gut sehr gut aus und die EBV entspricht wieder deinem hohen Niveau.
Gefällt mir sehr gut. :klatsch:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 488
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

die richtige Aufnahme schaut nun wirklich gut aus. Farben und Details :klatsch: :klatsch:
Wir sind in der Sternwarte auch schon etliche Wochen am Crescent dran, kommen aber wegen dem Regenwetter nicht weiter.
Die stunden-, bzw. minutenweisen Belichtungen ziehen sich wie Gummi.
Wenn unser Ergebnis so gut wird wie Deine Aufnahme, sind wir zufrieden :)
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 483
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Edmund »

Holger-Sassning hat geschrieben: 05.07.2021, 15:12 Hallo Eddie,

bitte entschuldige wenn, meine erste Kritik zu hart und nicht spezifiziert war.
Ich dachte aber, das die Fehler in der EBV so stark und vor allen Dingen für deine normale EBV so offensichtlich waren,
das sie sofort ins Auge springen mussten. :sorry: :sorry:

Die neue Version schaut gut sehr gut aus und die EBV entspricht wieder deinem hohen Niveau.
Gefällt mir sehr gut. :klatsch:



Paßt scho... nun brauchste aber nicht gleich übertreiben :) :baeh:


steinplanet hat geschrieben: 05.07.2021, 15:45
Wenn unser Ergebnis so gut wird wie Deine Aufnahme, sind wir zufrieden :)


Nicht so bescheiden, das wird wieder so ein Hammerbild werden....
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 548
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von AchimL »

Hallo Edmund

Fein abgelichtet..!!
Gefällt mir sehr.

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1473
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

die neue Version ist beeindruckend, weiß nicht ob ich den OIII-Kokon schon mal so kräftig gesehen habe.
Auch sonst ist das ein Klasse Bild.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 927
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Edmund,

souverän, wie immer.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 483
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Crescent Nebel bicolor HOO

Beitrag von Edmund »

Hallo Achim, Stefan und Jens,

freut mich, dass euch das Bild anspricht.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Antworten