Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 484
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Edmund »

Hallo,

eine 2h15min Aufnahme von heute Nacht des Adler-Nebels M16 im Kopf der Schlange. Die Saison dafür ist eigentlich schon vorbei, aber ich hab's nochmal probiert, bevor es wieder zuzieht.

2"ACF f=2580mm, ASI6200 mit Schmalband Ha,SII,OIII 5nm à 5min Einzelbilder.

Bearbeitung mit PI und PS, für die Hubblefarben R: 0,7 SII + 0.3 Ha, G: 0,6 Ha + 0,4 OIII, B: OIII.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 484
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Edmund »

Hallo,

ich habe das Bild in Rotanteil etwas verstärkt, siht für mich etwas gefälliger aus.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 488
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

das schaut aber sehr dramatisch aus :eek:
Düstere Gewitterwolken hängen über den Säulen der Schöpfung :)
Tolle Details bei der hohen Brennweite, das gefällt mir richtig gut.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 484
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Edmund »

Hallo Willi,
steinplanet hat geschrieben: 12.09.2021, 13:22 das schaut aber sehr dramatisch aus
Düstere Gewitterwolken hängen über den Säulen der Schöpfung

Danke für's Anschauen.

ist auch ein unwirtliche Region. Mit der Schmalbandaufnahme kommt das richtig zur Geltung.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1473
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

die Details sind super und dem Bild sieht man nicht an, dass es weniger als eine Stunde pro Kanal abbekommen hat.
Viele Grüße
Stefan
Luengel
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 27.08.2018, 18:58

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Luengel »

Hallo Eddie,

sehr plastisch und die Sterne schweben schön vor dem Nebel. Ich mag ja SHO-Aufnahmen, da kommt der "3D-Effekt" besser heraus.
Sehr schön geschöpft :)

Wie baust du die RGB mit teils gemischten SHO-Kanälen zusammen? Geht das auch in PI?
Gruß

Thomas
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 484
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Säulen der Schöpfung des Adlernebels

Beitrag von Edmund »

Hallo Stefan und Thomas,

Dankeschön für die Kommentare!


Stefan_Lilge hat geschrieben: 15.09.2021, 21:50 die Details sind super und dem Bild sieht man nicht an, dass es weniger als eine Stunde pro Kanal abbekommen hat.

Ich war auch erstaunt, was schon an Details zu sehen ist, aber das Objekt werde ich die nächste Saison weiter belichten.


Luengel hat geschrieben: 20.09.2021, 17:28 Wie baust du die RGB mit teils gemischten SHO-Kanälen zusammen? Geht das auch in PI?

Ich mach alles in PI bis zum linearen Bild und klar geht das z.B. mit PixelMath oder dem Script von AIP. Hier habe ich mit PixelMath folgende Kombination angewendet:
R: 0.7*SII + 0.3*Ha G: 0.6*Ha + 0.4*OIII B: OIII
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Antworten