Melotte15

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1190
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Melotte15

Beitrag von Frank »

Hallo

noch mal ordentlich zwei Nächte nachgelegt, ist nicht lustig F/6 und die alte Kamera mit Schmalband.
16x1200s Ha, 19x 1200s O3, 18x1200s S2 über 3 Nächte aus Sizilien und Neu Göhren, also auch einige Kilometer.

erst mal die Feldbearbeitung HOOH noch ohne Darks, da ist noch so ein Einschwingen links und rechts?

Bild

mal sehen ob es noch bunter wird

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 832
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Melotte15

Beitrag von Josef »

Hallo Frank,

super geworden das Herzstück! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 487
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Melotte15

Beitrag von roszl »

Hallo Frank,

na da hat sich die Datensammelei doch gelohnt, ein europaweiter Herznebel. Wennd das kein gutes Zeichen ist!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 499
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: Melotte15

Beitrag von lange »

Hallo Frank,

super auf jeden Fall top das noch aus Göhren dazu - auchz wenn da einige Kilometer ... :-)
--
Gruss Ralf
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1190
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Melotte15

Beitrag von Frank »

Hallo

danke, habe das noch mal mit Darks verrechnet, ist an den Rändern etwas anders
ich würge noch an der SHO Variante, ist nur mit Fitswork nicht einfach , da muss wohl doch der Photoshoprechner dran.
erst mal noch mit den Darks

Bild

Gruß Frank
Benutzeravatar
Daniel
. . . .
. . . .
Beiträge: 315
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Melotte15

Beitrag von Daniel »

Hi Frank,

ist richtig schön geworden.Mit zwei Aufnahmestandorten kannst du ja jetzt die Prallaxe der nahen Sterne ausmessen 😉

Viele Grüße
Daniel
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1190
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Melotte15

Beitrag von Frank »

Hallo

jetzt dann auch in Hubble Farben, habe eine Weile gebraucht das Ergebnis zu akzeptieren, irgend wie diesmal bisschen bunter als sonst, aber finde es schadet nicht.
Eigentlich auch alles gemacht wie immer :nixweiss:

Bild

mal sehen was als nächstes kommt, aber vermutlich mal wieder mit dem kurzen Dicken.

Gruß Frank
christianhanke
. . .
. . .
Beiträge: 204
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: Melotte15

Beitrag von christianhanke »

Hallo Frank,

ich bin ja nicht so der Freund der falschen Farben. Aber dein Ergebnis gefällt mir sehr gut. Sehr dynamisch!

Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1492
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Melotte15

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Frank,

schön hereingezoomt. In der Hubble-Palette sind die Details sogar noch besser zu sehen.
Viele Grüße
Stefan
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1190
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Melotte15

Beitrag von Frank »

Hallo

Christian, der ist auch irgendwie nicht ganz die klassiche blaugelbgrote Variante,

Stefan, ja der kracht richtig bunt und hat so viel Kontrast, eigentlich das Ziel von Falschfarbe. Erstaunlich wo sich da überall Ö3 Spuren finden , ich meine die Einfärbungen nach oben links sind auch O3 Spuren, am rechtem Bildrand könnte theoretisch auch bloß mal bisschen blau von Reflexionsnebel sein, aber ist wohl bekannt das da knapp neben dem Bildfeld noch reichlich Emisionsnebel ist. Da fehlt eigentlich die Übersicht.

Gruß Frank
Antworten