NGC 7814

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

NGC 7814

Beitrag von Josef »

Hallo!

NGC 7814 wird wegen ihrer Ähnlichkeit mit der helleren und berühmteren M104, der Sombrero-Galaxie, manchmal auch Little Sombrero genannt. Sowohl Sombrero als auch Little Sombrero sind Spiralgalaxien, wenn man sie von der Seite betrachtet, und beide haben ausgedehnte Halos und zentrale Ausbuchtungen, die von einer dünnen Scheibe mit dünneren Staubspuren in der Silhouette durchschnitten werden. Tatsächlich ist NGC 7814 etwa 40 Millionen Lichtjahre entfernt und hat einen geschätzten Durchmesser von 60.000 Lichtjahren. Damit hat der Kleine Sombrero in etwa die gleiche Größe wie sein bekannterer Namensvetter und erscheint nur deshalb kleiner und schwächer, weil er weiter entfernt ist. Auf dem S/W Ausschnitt ist noch ganz zart die Supernova von heuer zu sehen, die unmittelbar links vom Kern der Galaxie noch erkennbar ist. Die als SN 2021rhu katalogisierte Sternexplosion wurde als Supernova vom Typ Ia identifiziert, was zur Kalibrierung der Entfernungsskala des Universums nützlich ist. Südlich dieser Welteninsel ist mir mein bisher tiefster Blick ins Universum gelungen. Aladin detektierte noch den Quasar VV2006 J000300.3+1 mit einer Helligkeit von ca. 21mag und einer Entfernung von ca. 12 Mrd. Lichtjahren.

Bild

Bild

Bild
Teleskop: Barride Optics 9" Refractor
Aufnahmekamera: SBIG 8300C
Brennweitenreduzierung: Explore Scientific 3" 0,7x Reducer
Filter: Baader FringeKiller 2.0"
Datum:8. November 2021
Aufnahmedauer: 5h 45'
Durchschnittliches Mondalter: 4.14 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 18.16%
RA Zentrum: 00h03m15s.4
DEC Zentrum: +16°08′42″
Pixel Skala: 2,492 Bogensekunden / Pixel
Ausrichtung: 0,518 Grad
Feldradius: 0,517 Grad
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 814
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC 7814

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Josef,

feines Bild dieser weit entfernten Galaxie und wie immer von dir mit interessanten Infos versehen.

Eine SN in der Galaxie und einen Quasar mit 12 Mrd. Lichtjahren Entfernung so schön zu zeigen gefällt mir.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Hallo Holger!

Danke fürs Feedback, freut mich!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 608
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC 7814

Beitrag von AchimL »

Hallo Josef

Wieder einmal ein tolles Astrofoto, welches Du uns hier zeigst..!! Gefällt mir sehr..!!
Vor allem, das Du den Quasar ablichten konntest beeindruckt mich..!!

Viele Grüße... AchimL
csw
...
...
Beiträge: 20
Registriert: 05.04.2020, 15:52
Wohnort: Davos, Schweiz

Re: NGC 7814

Beitrag von csw »

Hallo Josef,

tolles Foto; super interessant mit den Fakten dazu!
Immer wieder erstaunlich was möglich ist.


Gruss Dani;)
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Hallo Achim und Dani,

Danke für die positiven Rückmeldungen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 948
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Josef,

Ah, es beginnt die Galaxiensaison. Endlich. Tolles Bild und tolle Infos. Ist leider von hier oben aus zu weit am Horizont.
Viele Grüße
Jens
__
https://www.spaceimages.de
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Danke Jens!

Ja, es geht wieder ein wenig weiter nach draußen vor den Winternebeln!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Frank
. . .
.  .  .
Beiträge: 1250
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7814

Beitrag von Frank »

Hallo Josef

Deine Infos machen das Bild interessant und ohne die Recherche hättest du den Quasar auch nicht bemerkt.
👍
Macht so in Summe immer wieder Freude

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Danke Frank!

Ja, ALADIN ist schon ein cooles Tool!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1555
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 7814

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Josef,

ein sehr hübsches Bild von NGC 7814. Und die gerade verschwindende Supernova ist natürlich auch nett.
Ich bin auch immer angetan davon, wie unauffällig der Blaufehler deines großen Achromaten ist. Der Fringe Killer scheint einen guten Job zu machen.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Hallo Stefan,

war selbst überrascht, hätte mit viel mehr Farbe gerechnet, ist auch visuell durchaus bei allen Objekten brauchbar und der Fringe macht wirklich einen guten Job!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 360
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: NGC 7814

Beitrag von Desaster »

Servus Josef,

beeindruckendes Bild mit schönen Details!!!

Frage: bei dem hellsten Stern sieht man dunkle Einbuchtungen - sind das die Abstandsplättchen der Linsen??

lg
tom
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Hallo Tom,

ja kommt von den Plättchen und die Fase der Linsenkanten dürften auch leicht schlampig geschwärzt sein, visuell bildet er aber super ab!
Hab jetzt einen Chromacor 1 N ergattern können ist mit dem Bino eine Wucht, der Chromacor II wäre das Sahnehäubchen wegen der noch besseren Korrektur im Feld.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 556
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von steinplanet »

Hallo Josef,

wunderbare Aufnahme :klatsch:
Ich hatte NGC7814 am 21.07. abgelichtet, da war die SN noch sehr präsent. Nun sieht man einen deutlichen Helligkeitsverlust.
Meine Aufnahme war aber wesentlich kürzer belichtet und lange nicht so tief wie Deine.
Klasse!
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 882
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC 7814

Beitrag von Josef »

Danke Willi!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Antworten