Nordamerika und Pelikan

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Jack Sparrow
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2020, 22:46
Wohnort: Kahl a. Main

Nordamerika und Pelikan

Beitrag von Jack Sparrow »

Servus,

die Wintersaison ist zu Ende, für den Galaxien-Frühling ist meine Optik leider nicht optimal, aber glücklicherweise gehen ja schon bald nach Mitternacht die Sommersternbilder auf . . . und so wagte ich mich heute in den frühen Morgenstunden mit meinem neuen RedCat 51 an den Pelikan mit NGC 7000.

Aufgenommen in Bortle 5 Region (Kahl a. Main) mit Canon EOS 250da, Duo Narrowband Filter, am RedCat 51, das Ganze auf EQ5 mit PHD2 Guiding. 36 Lights a 150 sec (dann kamen die Wolken), 11 Darks, je 20 Flats, Dark Flats, Bias. Ausgewertet mit DSS, Fitswork, Gimp, Finetuning mit Lightroom.
NGC 7000 - fertig.jpg
Wie immer, danke für Kommentare, Feedback, Anregungen

Beste Grüße, Frank
Frank
. . .
.  .  .
Beiträge: 1402
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Nordamerika und Pelikan

Beitrag von Frank »

Hallo Frank

Sehr gut aus, dafür ist das Teleskop genug.
Für Galaxien braucht es der Auflösung zu liebe wohl mehr Öffnung, aber bei 6 Zoll Newton ist wohl Ende EQ5, mit den doch kleinen Pinxeln wäre die großen Galaxien machbar nicht unbedingt kleiner als die kleinen im Leotriplet. Würde dir aber ein Tor aufstoßen, schon für M 51, M33, M101und so Einiges im großen Wagen.
Nun kommen aber bald die weißen Nächte.

Gruß Frank
Jack Sparrow
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2020, 22:46
Wohnort: Kahl a. Main

Re: Nordamerika und Pelikan

Beitrag von Jack Sparrow »

Danke Dir, Frank
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 575
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Nordamerika und Pelikan

Beitrag von roszl »

Hallo Frank,

Glückwunsch zum neuen Telekop! Das Bild sieht schon mal gut aus und, wie du schon sagst, bietet es dir für den Sommer jede Menge Möglichkeiten!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Solidarity
. .
. .
Beiträge: 180
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: Nordamerika und Pelikan

Beitrag von Solidarity »

Hallo Frank,

das sieht prima aus. Leider kommen jetzt bald die weissen Nächte und es ruht die Astrofotografie.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten
Antworten