M64_DSLM

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 10.03.2017, 20:04

M64_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Astrogemeinde

Habe auch mal wieder ein paar Photonen gefangen. Ziel war M64, die sog. BlackEye-Galaxie.
Belichtungszeit war mal wieder nur 2h (ihr kennt mich ja), aber ich denke, das es garnicht so schlecht geworden ist.

200 / 1000mm Newton
AZEQ6GT
Mgen2 am Sucher
Canon EOS Ra
Bildbearbeitung mittels PixInsight.

Zunächst das fast volle Feld, danach ein Crop auf M64.
.
M64_03_FeldForum.jpg
.
M64_CropForum.jpg
.
Vielleicht gefällt es ja ein wenig.

Viele Grüße... AchimL
Frank
. . .
.  .  .
Beiträge: 1402
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M64_DSLM

Beitrag von Frank »

Hallo

Sieht ja ganz ordentlich detailliert aus😊 was mit so bisschen Zeit geht.
Habe jetzt endlich meine RGB Filter bekommen, brauche was Buntes, Außen blau, Innen gelb, und paar Halpha Knoten😁 zum Farbe testen, komme ich nie weiter wenn oft genug die Hardware wechselt🤔
Da bezahlt sich deine Beharrlichkeit aus.

Gruß Frank
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 604
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: M64_DSLM

Beitrag von steinplanet »

Hallo Achim,

auch hier nochmal Lob für die gelungene Ausarbeitung Deiner Bilddaten. Kaum zu glauben, dass sowas in 2 Std. geht.
Da hat sich die Monti ja erst gerade warm gelaufen. :)
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M64_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Frank und Willi

Vielen Dank für euer Feedback. Freut mich sehr.

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 993
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M64_DSLM

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Achim,

Wirklich erstaunlich für 2 Stunden. Da kann man nur gratulieren. Muss die Galaxie auch noch machen, eine der wenigen weißen Flecken auf meiner Liste :-)
Viele Grüße
Jens
__
https://www.spaceimages.de
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 955
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M64_DSLM

Beitrag von Josef »

Servus Achim,

sehr feine Aufnahme der Black Eye, das gesamte Feld ist eine Augenweide!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Solidarity
. .
. .
Beiträge: 180
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: M64_DSLM

Beitrag von Solidarity »

Hallo Achim,

extrem gut für 2 Stunden Belichtungszeit. Details sind super - das spricht für die Bildbearbeitungskenntnisse.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M64_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Jens, Josef, Karsten

Vielen Dank für euer Feedback. Freut mich sehr...!!

Die Wetter-Bedingungen bei der Aufnahme waren auch wirklich gut, soweit ich das Beurteilen kann. Keine Flackernde Sterne usw.
So ein Astro-Wetter bräuchten wir öfters..!!!

Viele Grüße... AchimL
Jack Sparrow
....
....
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2020, 22:46
Wohnort: Kahl a. Main

Re: M64_DSLM

Beitrag von Jack Sparrow »

Klasse Aufnahme und Bearbeitung. Wie lange waren Deine Einzelframes?
Beste Grüße, Frank
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M64_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Frank

Vielen Dank für Dein Feedback. Freut mich sehr.

Die Einzelframes hatten 4 Minuten. 30 insgesamt und zusätzlich 20 Flats. Darks mache ich keine. BIAS habe ich in einer Bibliothek.

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 575
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M64_DSLM

Beitrag von roszl »

Hallo Achim,

wirklich super geworden, und das in nur 2 Stunden!
Auch die Details in der Galaxie zeigen wie gut die Bedingungen gewesen sind!

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 684
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: M64_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Roland

Vielen Dank für Dein Feedback. Freut mich sehr.

Viele Grüße... AchimL
Antworten