Astronomicum • M 106
Seite 1 von 1

M 106

Verfasst: 16.06.2022, 13:02
von rhess
Es freut mich euch auch wieder eine neue Aufnahme zeigen zu können !
Es ist ein Bild der großen und wunderschönen Spiralgalaxie M106 im Sternbild Jagdhunde !

Das Bild ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Team der Astrofotografen auf der Vega Sternwarte Haus der Natur Salzburg !
(Rochus Hess, Bernd Wallner, Andreas Riegler, Wolfgang Krispler)

Aufgenommen wurde die Galaxie mit unserem ASA 1 Meter Spiegelteleskop mit dem wir seit dem Frühjahr 2021 diese Galaxie belichtet haben.
Jetzt konnten wir das Projekt mit einer Gesamtbelichtungszeit von 26 Std. endlich erfolgreich abschliessen.

Sehr spannend bei dieser Galaxie ist vor allem der sehr aktive und detailreiche zentrale Kern in dem sich ein supermassives Schwarzes Loch befindet.
Faszinierend sind für uns vor allem auch die "glühenden" Strahlen aus Wasserstoffgas (H-Alpha Jets) die aus dem Galaxienkern ins All schießen.
Diese rötlichen Jets werden wahrscheinlich durch Materie angetrieben, die in das massive Schwarze Loch fällt.
Außerdem zeigt diese wunderschöne Spiralgalaxie viele junge blaue Sternhaufen und rötliche Sternentstehungsgebiete in den Spiralarmen!

Aufnahmedaten:
Aufnahmen: Rochus Hess, Bernd Wallner, Andreas Riegler ,
Wolfgang Krispler
Bildbearbeitung: Rochus Hess
Teleskop: ASA 1 Meter Spiegelteleskop
(VEGA Sternwarte Haus der Natur Salzburg)
Kamera: FLI 16803 CCD Astrokamera
Belichtungszeit: 26 Stunden (6 Stunden H-Alphaaufnahmen kommen vom 600mm Spiegelteleskop von Bernd Wallner aus Burghausen)

Bild

Über Eure Kommentare würden wir uns sehr freuen !
Liebe Grüße Rocky, Bernd, Andreas und Wolfgang

Re: M 106

Verfasst: 16.06.2022, 17:27
von Josef
Hallo Rocky,

freut mich wieder was zu sehen vom 1m ASA!
Mehr sag (schreib) ich jetzt gar nicht! ;)

Re: M 106

Verfasst: 17.06.2022, 00:03
von Stefan_Lilge
Hallo Rocky, Bernd, Andreas und Wolfgang,

ein super Bild, das den angesichts von Teleskop und Belichtungszeit entstehenden Erwartungen gerecht wird :-)
Selbst in den schwachen äußeren Spiralarmen sind noch jede Menge Details.

Re: M 106

Verfasst: 17.06.2022, 11:58
von steinplanet
Hallo ihr Drei,

der 1m Spiegel hat wieder zugeschlagen.
Die Auflösung ist einfach sensationell gut, man kann sich an den Details garnicht satt sehen. Man glaubt die Galaxie das erste mal "richtig" zu sehen.
Rocky, Deine Bildbearbeitung ist auch wieder vom Feinsten. :thumbsup:
Tolles Ergebnis :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Re: M 106

Verfasst: 17.06.2022, 13:47
von NicoGeisler
Hi Rocky,

fantastisches Bild mein Lieber, herzlichen Glückwunsch an euer Team. Eure Lichttonne macht nen super Job wie es scheint. :question:
Sag mal für noch mehr Knack in der Aufnahme, wäre da nicht ne EMCCD was für Euch oder ist das Quatsch?

Liebe Grüße Nico

Re: M 106

Verfasst: 18.06.2022, 18:44
von rhess
Hallo Josef, Stefan, Willi und Nico

Vielen Dank für Euer tolles Lob zur Aufnahme, darüber freuen wir uns natürlich sehr ! :)

Nico
Sag mal für noch mehr Knack in der Aufnahme, wäre da nicht ne EMCCD was für Euch oder ist das Quatsch?
Wäre sicherlich mal eine Überlegung wert, vor allem auch bei hellen PN's ! Aber so wirklich haben wir uns damit noch
nicht beschäftigt !
Wir sind gerade dabei den neuen Reducer auf f4 mit unserer neuen CMOS Camera QHY600 in Betrieb zu nehmen , mit diesem Setup
dürfte das fotografieren am 1 Meter Spiegel auch ziemlich spannend werden :D

LG Rocky

Re: M 106

Verfasst: 19.06.2022, 13:41
von Jedi2014
Hi Rocky,

wahnsinn, dass so eine riesige Galaxie auf einen nur 1 m großen Spiegel passt. :tr:
Scherz beiseite... Ein geniales Bild. Diese Details und die Farben sind einfach traumhaft. Gratulation an das ganze Team.

Re: M 106

Verfasst: 19.06.2022, 19:40
von Frank
Hallo Rocky

Das ist doch fein geworden und dur h die Zusammenarbeit auch mit überschaubarem Zeitaufwand.
Immer wieder schön so ein Bild mit 1m Öffnung

Gruß Frank

Re: M 106

Verfasst: 20.06.2022, 20:39
von rhess
Hallo Jens und Frank,

Vielen Dank, freut uns sehr dass euch die Aufnahme so gut gefällt !


@Jens
wahnsinn, dass so eine riesige Galaxie auf einen nur 1 m großen Spiegel passt.
Geht sich knapp aus ! ;)

LG Rocky

Re: M 106

Verfasst: 22.06.2022, 20:10
von roszl
Hallo Rocky,

fantastische Aufnahme und die Daten zu diesem gelungenen Bild zusammenzuführen dürfte auch keine einfache Übung sein!
Es ist einfach ein Genuss diese Galaxie in der Auflösung anzuschauen!

Viele Grüße
Roland

Re: M 106

Verfasst: 23.06.2022, 22:09
von rhess
Hallo Roland,

Vielen Dank ! Dein Lob freut uns sehr ! :)
fantastische Aufnahme und die Daten zu diesem gelungenen Bild zusammenzuführen dürfte auch keine einfache Übung sein!
Ja, es ist schon eine Herausforderung die Daten von so vielen Nächten zu kalibrieren und zusammenzuführen.

Liebe Grüße
Rocky