Szepahn´s Quintett: JWT vs. Newton

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
christianhanke
. . .
. . .
Beiträge: 235
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Szepahn´s Quintett: JWT vs. Newton

Beitrag von christianhanke »

Hallo

nur zum Spaß:

JWT vs. 200/900 mm Newton



Von einem Kostenvergleich habe ich mal abgesehen.

Insgesamt beeindruckt mich die Leistung des JWTs sehr. Da wird es noch tolle Bilder und wissenschaftliche Erkenntnisse geben.

Gruß und CS

Christian
TomTom
....
....
Beiträge: 88
Registriert: 13.03.2017, 22:27
Wohnort: Norderstedt

Re: Szepahn´s Quintett: JWT vs. Newton

Beitrag von TomTom »

Hi Christian,

so weit ich weiß ist das JWT Bild ja ein Mosaic. Da gibt es noch Detailaufnahmen von. Ein Traum.

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 626
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Szepahn´s Quintett: JWT vs. Newton

Beitrag von steinplanet »

Hallo Christian,

und welche Aufnahme ist nun vom JWT ?? :question: :D
Mit der neuen Supermaschine bekommt man einen Eindruck was derzeit technisch möglich ist.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Frank
. . .
.  .  .
Beiträge: 1428
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Szepahn´s Quintett: JWT vs. Newton

Beitrag von Frank »

Hallo Christian

Gut so feine Sterne bekommst du nicht hin,
Aber auffällig ist da Fehlen 200h Halpha😁

Gruß Frank
Antworten