IC1805 aus Berlin

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hi Leuts,

nun auch mal wieder Bilder von mir.
Obwohl, Astrofotografie aus meinem Garten raus macht zur Zeit nicht viel Spaß. :cry:
Der Himmel ist zwar wolkenlos, aber die Durchsicht ist zum Heulen.
Offensichtlich leiden besonders kurze Brennweiten unter dem Dunst am Himmel.

Vorgestern hatten wir das erste mal seit Langem wieder etwas Wind, der den Himmel eigentlich hätte frei pusten können.
Anfänglich sah der Himmel auch etwas besser aus, das war aber auch schnell wieder vorbei.
Ich habe trotzdem ein paar Bilder von IC1805 aufgenommen.

Die Bilder mit dem Askar 200 habe ich gleich wieder entsorgt. Eigentlich hätten 25 X 450s bei f/4 ein glattes Bild ergeben müssen.
Das Summenbild war aber total verrauscht und taugte nur noch für die Mülltonne.

Die anderen Aufnahmen waren auch nicht dolle, jedoch als "Existensnachweis" :paranoid: brauchbar.

Es kann also nur besser werden.

Zuerst das Bild der ASI294 Farbkamera mit dem Antlia Schmalband Filter.




und noch das Bild mit der ASI183 SW Kamera mit Astrodon Schmalband Filtern.
Für mehr als einen Ausschnitt aus IC1805 hat die Chipgröße leider nicht ausgereicht.

viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1537
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Frank »

Hallo Holger

Immerhin, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, im Garten läppert sich da schon was zusammen.
Was sind das im SHO für Vögelchen? Hättest du noch nie

Gruß Frank
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1832
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Holger,

den Ausschnitt mit der Hubble-Palette finde ich sehr schön, wie üblich hast du auch gute Farben für die Hubble-Palette hinbekommen.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Stefan,

wenn ich mir dein Bild von CassA mit dem Breitbandfilter anschaute frage ich mich, ob nicht Breitband Nebelfilter die bessere Alternative für die Farbkameras wären.

Hubble Palette ist ja oft mal recht nett, jedoch sehr zeitaufwendig.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1012
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Josef »

Servus Holger,

man muss nehmen was man bekommt sonst wartet man ewig! IC1805 im Ausschnitt ist doch prima geworden!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Josef,

in Anbetracht der Tatsache, das mich die letzten Wochen der Skywatcher Treiber für meine EQ8 fast in den Wahnsinn getrieben hat, bin ich froh überhaupt mal wieder etwas brauchbares hin bekommen zu haben.
Jetzt ist die Skywatcher Steuerung der EQ8 in der Kiste verstaut und EQ-Mod mit NINA steuern alles bei mir.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
TomTom
.....
.....
Beiträge: 115
Registriert: 13.03.2017, 22:27
Wohnort: Norderstedt

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von TomTom »

Hallo Holger,

auch mir gefällt hier die Hubblepalette deutlich besser. Und das Objekt ist ja einfach der Hammer. Bei dem Antlia Bild mit der Farbkamera fehlt mir ein bisschen die Farbdifferenzierung. Zerlegst Du das Bild noch mal in die einzelnen Kanäle oder bearbeitest Du es vom RGB Stand aus?

Liebe Grüße
Thomas
--------------------------------------------------------
Meine Bilder auch bei Instagram:
https://www.instagram.com/newhorizonobs/
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 656
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von roszl »

Hallo Holger,

Die Hubble Palette ist super! Da kommen die Vorzüge einer s/w Kamera in lichtverschmutzter Gegend voll zur Geltung!
Jetzt ist die Skywatcher Steuerung der EQ8 in der Kiste verstaut und EQ-Mod mit NINA steuern alles bei mir.
Ja, das ist die beste Lösung! So läuft´s auch bei mir.

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Tom,

die Farbkanäle einzeln bearbeiten habe ich nicht gemacht, nun aber mal versucht ....... bringt nichts.
Auf alle Fälle muß ich zukünftig länger belichtete Einzelaufnahmen machen, 240s sind einfach zu wenig bei so einem Objekt.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Roland,

du hast ja das Elend mit dem Skywatcher Treiber auf dem HTT mit bekommen.

Das hat sich zu Hause an meiner EQ8 fort gesetzt.
An 2 Montierungen (EQ8 und HEQ5),
an 2 verschiedenen Computern (einer Win10, der andere Win7),
mit 2 verschiedenen Handboxen ...... der Skywatcher Treiber ist regelmäßig abgestürzt.

Ich hoffe das jetzt alles weiterhin ordentlich funktioniert.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 430
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Bernau b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von NicoGeisler »

Hey Holger,

Die anderen Aufnahmen waren auch nicht dolle, jedoch als "Existensnachweis" :paranoid: brauchbar.

Sehe ich insgesamt genauso, es gibt einfach Objekte die einfach mehr mehr mehr Licht brauchen ...

PS: Falls Dir die Treiber weiter auf den Sack gehen, kannste gern meine CGE kaufen :D :tl:
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von Holger-Sassning »

Hi Nico,
PS: Falls Dir die Treiber weiter auf den Sack gehen, kannste gern meine CGE kaufen :D :tl:
danke für das Angebot, aber ich habe schon graue Haare. :baeh:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 656
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: IC1805 aus Berlin

Beitrag von roszl »

Hallo Holger
Ich hoffe das jetzt alles weiterhin ordentlich funktioniert.
Dat löppt! Bei mir schon eine kleine Ewigkeit!

Viele Grüße
Roland
Antworten