SH2-155, kurz nach Vollmond aus dem Dunst gefischt

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

SH2-155, kurz nach Vollmond aus dem Dunst gefischt

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo,

die letzten Abende habe ich trotz Mond und einer schlechten Durchsicht Astrofotografie betrieben.
Unter besserem Himmel hätte ich bei der Menge an Bildern die ich aufgenommen habe sicherlich bessere Ergebnisse erzielen können.
Aber man nimmt ja mit was man kriegen kann. :ups:

Aufgenommen habe ich in den ersten Nachthälften SH2-155 und in den 2. Nachthälften IC434 (Bilder folgen noch).
Mit dem 115 TS APO und der ASI183 habe ich wieder die Hubble Palette versucht.
Die Bilder mit dem 80er APO und dem 200mm Askar Tele sind durch die Antlia bzw. Optolong Schmalbandfilter aufgenommen.

Hier nun meine Sammlung,
zu erst der 115 TS APO mit der ASI183 und Astrodon Filtern
SH2-155_hubble_fertig-web.jpg
der 80er mit der ASI294 mit dem Antlia Filter ist wieder schön rot :baeh:
SH2-155-asi294-fertig-web.jpg
immerhin zeigt das 200mm Tele mit der ASI2600 und dem Optolong Filter verschiedene Rottöne
sh2-155-asi2600-fertig-web.jpg
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1537
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: SH2-155, kurz nach Vollmond aus dem Dunst gefischt

Beitrag von Frank »

Hallo Holger

Die Übung wäre jetzt nächstes Mal weiter belichten? 😁
Das ist irgendwie noch nicht BAMM

Mystisch düstere Hubbl Palette

Gruß Frank
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1832
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: SH2-155, kurz nach Vollmond aus dem Dunst gefischt

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Holger,

die ersten beiden sind schon ordentlich tief, die Hubble-Palette hast du wieder sehr gut hinbekommen. Gegen Rot habe ich auch nichts, sieht nur im hellen Teil etwas überstrahlt aus.

Bei mir war in der vorletzten Nacht immer noch Galaxienzeit :-)
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 899
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: SH2-155, kurz nach Vollmond aus dem Dunst gefischt

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Stefan,

dann weist du ja wie mies die Bedingungen waren.

Ich hatte auch ein wenig RGB versucht, an den Plejaden und M31, war aber nicht sonderlich erfolgreich.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Antworten