NGC1333_DSLM

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 20:04

NGC1333_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Astrogemeinde.

Anbei mal wieder ein Bildchen von mir.
Es handelt sich um NGC1333 im Perseus.
Immerhin konnte ich an einem Abend 4h lang Belichten, wobei ein Einzelframe eine Belichtung von 6 Minuten hatte.

200/1000 mm Newton
EOS Ra
Mgen2 am Sucher
PixInsight
.
NGC1333.jpg
.
Vielleicht gefällt es ja ein wenig.

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1887
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC1333_DSLM

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Achim,

der Hintergrund ist zwar etwas fleckig, aber das Bild sieht trotzdem super aus. An sowas beiße ich mir immer die Zähne aus.
Viele Grüße
Stefan
Benutzeravatar
AchimL
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC1333_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Stefan

Danke für Dein Feedback. Freut mich sehr.
Ja, der Fleckige Hintergrund ist nicht so schön..!! Da hätte ich mit einer entsprechenden Maske arbeiten sollen,
als ich die SATURATION erhöht hatte ..!! Verflixte Bildbearbeitung. Irgendwas ist ja immer... :hammer:

Viele Grüße... AchimL
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1589
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC1333_DSLM

Beitrag von Frank »

Hallo Achim

Finde den Hintergrund nicht zu bunt, ist aber eben leider das OSC Kuhfleckenfarbrauschen, Neat Image war gegen sowas ganz net, oder 5x solang belichten?
Eine der farbenfrohsten Regionen, sehr schön gemacht.
Stefan, vielleicht eine Feuerprobe für Triband Filter?

Gruß Frank
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 952
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC1333_DSLM

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Achim,

ich finde deine NGC1333 farblich sehr gelungen.
Beim Hintergrund hilft sicherlich mehr Belichtungszeit und auch eine etwas andere Bildbearbeitung.

Durch das Weihnachtsfotorätsel habe ich meine alten (ersten) Astrofotos mal wieder angesehen.
Dabei habe ich gesehen, das meine damaligen Aufnahmen mit der Canon 300 DA gar nicht so schlecht waren.
Mit der heutigen EBV wäre da bestimmt noch mehr raus zu holen. Nur habe ich die Rohbilder nicht mehr.


@Frank,
Stefan, vielleicht eine Feuerprobe für Triband Filter?
Den Filter habe bisher nur ich.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
AchimL
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC1333_DSLM

Beitrag von AchimL »

Hallo Holger

Vielen Dank für Dein Feedback.
Ja,,, die leidige Bildbearbeitung,, da bin ich immer noch am "Forschen"... :)

Und ja, die DSLR/M machen auch "gute" Fotos... Wenn auch nicht ganz so hübsch (pretty) wie die Astrokameras.

Viele Grüße... AchimL
Antworten