NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 951
Registriert: 27.02.2017, 15:52

NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo,

was für eine Überraschung gestern Abend.

Ohne große Vorwarnung hat Wetter-Online für gestern Abend klaren Himmel vorher gesagt.
Und tatsächlich haben die Wetteroptimisten von Wetter-Online gestern recht behalten.
Zu Anfang des Abends sah es aus wie so oft. Große Wolkenlücken mit immer wieder durchziehenden Wolken.
Ab 20:00 Uhr blieb es dann aber doch wirklich wolkenlos.

Klar war, dass das nur ein kurzer Ausblick auf die Sterne wird, denn die nächsten Tage sind wieder Wolken und Schnee vorher gesagt.
Ich habe mir darum ein recht helles Objekt ausgesucht, NGC2238.

Natürlich war auch erst mal ein Test der Hardware nach der langen Pause angesagt.
Auch neu installierte Software mußte ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen.

So, nun die Bilder:
Aufgenommen habe ich jeweils 45 Bilder a 300s.
Bei dem 80/500er APO war die ASI294 mit dem Optolong Dualbandfilter dran und die ASI2600 hat durch den Antlia Tribandfilter Photonen gesammelt.

Das Bild mit dem 80er APO:


und hier der 115er APO:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1033
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Josef »

Feine Bilder Holger,
der 80iger hat mit dem weiteren Feld die Nase klar vorne!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 649
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Edmund »

Hi Holger,

schöne Farben in beiden Bildern und feine Sterne im ersten Bild.

Gut gemacht, hast Du mit NINA alle beide Aufnahmen gleichzeitig gemacht oder lief das zweite Set einfach mit ?
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 951
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Josef und Edmund.

danke für eure netten Kommentare.

Farblich ist es mit den Farbkameras und den Filtern ein leichtes ansprechende Bilder zu machen.
Ich hatte allerdings gehofft, das der Tribandfilter etwas mehr Farben zeigt.
Aber dafür war der Rosettennebel wohl doch nicht das richtige Objekt.


und feine Sterne im ersten Bild.
ich denke mal, das ich es da mit dem BlurXTerminator in PixInsight etwas übertrieben habe.
Da ich da aber aktuell nur die Trial-Version habe spiele ich mit der Funktion zur Zeit etwas rum.
Aber offensichtlich ist das Programm sein Geld wert. Insbesondere, da ich bisher mit der Deconvolution nie richtig warm geworden bin.


oder lief das zweite Set einfach mit ?
Das 2. Set lief einfach mit.
Darum dithere ich ja auch nicht.

Diesmal hat sogar der Meridian Flip sehr gut funktioniert.
Nur der MGEN hat nicht richtig mitgespielt.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 649
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Edmund »

Holger-Sassning hat geschrieben: 19.01.2023, 11:08 ich denke mal, das ich es da mit dem BlurXTerminator in PixInsight etwas übertrieben habe.
Was du benutzt das auch, bist also auch vom rechten Weg abgekommen... :tl:
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 951
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Holger-Sassning »

Was du benutzt das auch, bist also auch vom rechten Weg abgekommen... :tl:

Traue keinem Bild das du nicht selber gefälscht hast. :ups: :troest:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 667
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von roszl »

Hallo Holger,

fein geworden und super, dass der Meridianflip geklappt hat!
BlurX Terminator will ich auch mal ausprobieren obwohl das APF-R von Christoph Kaltseis auch super funktioniert...

Viele Grüße
Roland
Frank
. . . .
.  .  .  .
Beiträge: 1585
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC2238, überraschend wurde es klar ..........

Beitrag von Frank »

Hallo Holger

Wie auch immer, aber läuft trotz langer Pause😁
Schöne Farben, OSC eben und trotz Filter recht ausgewogen.

Gruß Frank
Antworten