M83 die südliche PinWheelgalaxie

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Frank »

noch fix M83 aus La Palma

erstaunlicher Weise nur 3x5 RGB mit 600s, gesamt 150min Belichtet
erst mal das ganze Feld

Bild

und noch ein Cropp mit 75%

Bild

ich weiß nicht ob man es noch sieht aber in der Übersicht wimmelt es von Galaxichen, habe da noch PGC 725005 gefunden, die Anotation von Astap ist wirklich toll,
leider ist das dann hier nicht mehr lesbar, und selbst Sinbad mag das Ding nicht kennen,
recht versteckt sich auch noch NGC 5624 wo sich wohl auch schon Ha Knoten zeigen...leider nicht im verkleinertem jpg
Geht ja doch wie Brezelbacken

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1178
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Josef »

Klasse Widefield Aufnahme von M83 Frank!
Ist schon ordentlich was los in dieser Gegend!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Frank »

danke Josef

unter guten Himmel braucht man Tatsache nicht so viel Belichtungszeit
nur Schade das immer Dunst am Horizont hängt, heute wird wohl auch wieder nach Regen

Gruß Frank
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 429
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Desaster »

Hi Frank,

ich liebe solche Übersichtsaufnahmen und bei f/2,8 geht schon was weiter!!! Wiederum sehr schön bearbeitet!!

lg
tom
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Frank »

Danke dir auch Tom

Das ist was sich mit FW bearbeiten ließ, die anderen Bilder stellen sich aber Quer,
und was ich mit PI draus mache steht in den Sternen
8st nicht mal installiert, gestern erst mal den Rechner von Win11 auf 10 V19.04 zurückgebombt😖

Gruß Frank
Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 161
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von m57 »

Hi,
Frank hat geschrieben: 27.02.2023, 12:46 gestern erst mal den Rechner von Win11 auf 10 V19.04 zurückgebombt
Warum das denn??
Win 11, was funktioniert damit nicht mehr?
CS und viele Grüße
Thomas
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Frank »

m57 hat geschrieben: 27.02.2023, 16:49 Hi,
Frank hat geschrieben: 27.02.2023, 12:46 gestern erst mal den Rechner von Win11 auf 10 V19.04 zurückgebombt
Warum das denn??
Win 11, was funktioniert damit nicht mehr?
irgendwas am Comschnittstellenprotokoll passt nicht mehr, eventuell intollerant auf kleine Programmierfehler unsaubere Programmierung, falscher Chip???
im Frühjahr ging das noch mit EQ mod, seit dem nicht mehr getestet, es ist schon seit Version 22 weißnichwas,
wer glaubt win 10 sei noch was anderes wie Win 11 irrt, das ist nur andere Verpackung.

Gruß Frank
Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 161
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von m57 »

also eigentlich nicht win,
sondern die all die anderen Progs???
CS und viele Grüße
Thomas
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Frank »

grundsätzlich gibt es bei Windows keine Verbesserungen nur schließen von Sicherheitslücken welche sie selbst verursacht haben, da gibt es schon mal Kollateralschäden,
so VB, oder DirektX

Gruß Frank
Benutzeravatar
roszl
.
.
Beiträge: 759
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von roszl »

Hallo Frank,

den Astrorechner lasse ich simpel und smart, da kommt nur das nötigste drauf. Der hat eh wenig Speicher...
Mittlerweile läuft auf dem Mele Quieter auch Win 11 mit N.I.N.A. Ascom, PHD, Cartes du ciel und dem ganzen Gerödel.
M 83 ist wunderbar geworden, da möchte man gerne mal auf die ganzen Hintegrundgalaxien zoomen...

Viele Grüße
Roland
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 2092
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M83 die südliche PinWheelgalaxie

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Frank,

sehr schön, wieder einen abgehakt. M83 habe ich sowohl in Namibia als auch auf La Palma gemacht, das Ding ist tatsächlich mächtig hell.
Viele Grüße
Stefan
Antworten