Jones Emberson 1

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 258
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Jones Emberson 1

Beitrag von stone » 28.02.2018, 16:30

Der PN lag natürlich knapp neben dem Mond. Ging dann aber doch so halbwegs. Da konnte ich jedenfals die ganze Nacht durchbelichten ohne viel in die Kälte zu müssen -8° :D

Bild

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von NicoGeisler » 28.02.2018, 17:02

Hi Andreas,
für LRGB und Mond daneben kannst Du wohl zufrieden sein...Schöne aufällige Sternfarben, gefallen mir gut. Jetzt noch etwas Schmalband für die feinen Ha-Ausläufer und das OIII-Zentum :question: .?!
LG Nico

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 258
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von stone » 28.02.2018, 17:47

Ist ja Hargb ;)

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 258
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von stone » 28.02.2018, 18:11

Hier Halpha ;)

Bild

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von NicoGeisler » 28.02.2018, 20:11

Aha...alles klar. Stand irgendwie nicht auf der technischen Astrobin Karte :question: :hammer: .

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 298
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von Frank_ » 28.02.2018, 20:25

Hallo Andreas,

der ist nicht ganz einfach, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Hier geht eine Menge über Datenmenge und gute Bedingungen. Ich finde das Ergebnis für die eher schlechteren Bedingungen sehr gut gelungen.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
. . . .
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Jones Emberson 1

Beitrag von Stefan_Lilge » 03.03.2018, 21:04

Hallo Andreas,

klasse Bild, den Mond sieht man ihm nicht an.
Wollte zuerst schon schreiben, dass das etwas Halpha-lastig aussieht, bis ich auf Astrobin sah, dass es RGB ist. Jetzt wo du schreibst, dass auch Halpha drin ist, reaktiviere ich diesen Gedanken ;-) Aber mit dem Mond direkt daneben wäre es mit OIII wahrscheinlich schwierig geworden.
Auf jeden Fall freue ich mich über so ein gutes Bild eines interessanten Objektes. Ich habe gerade auf meiner Festplatte gesucht, den habe ich zuletzt 2003 aufgenommen. OIII war auch unter Großstadthimmel brauchbar vorhanden.
Viele Grüße
Stefan

Antworten