NGC 2392

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
junior
...
...
Beiträge: 45
Registriert: 11.03.2017, 11:21

NGC 2392

Beitrag von junior » 05.03.2018, 22:59

Hallo!

Ich habe vorletzte Woche nach mittlerweile 6 Jahren doch mal wieder auf den Eskimonebel gehalten, mit einer halben Sekunde Einzelbelichtungszeit.
Herausgekommen ist das hier:

Bild
(C9.25@4700 mm, EQ6, DL604M, LRGB, je 3000x0,5 sec pro Kanal)


CS, Carsten

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 513
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC 2392

Beitrag von Jedi2014 » 06.03.2018, 07:28

Moin Carsten,

ich bin fast sprachlos! Das Bild ist in meinen Augen absolut großartig, mehr fällt mir spontan dazu nicht ein. Die Auflösung im Kernbereich ist unglaublich. Da müssen bei dir ja endlich mal die Bedingungen gestimmt haben - was zeigt welches Potential in deiner Anlage steckt.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

christianhanke
..
..
Beiträge: 17
Registriert: 13.03.2017, 15:31

Re: NGC 2392

Beitrag von christianhanke » 06.03.2018, 12:56

Hallo Carsten,

das ist eine beeindruckende Aufnahme des Eskimo-Nebels. Respekt!

Gruß und CS

Christian

Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 155
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: NGC 2392

Beitrag von Desaster » 07.03.2018, 08:53

Servus Carsten,

wenigstens braucht man bei Deiner Aufnahme keine Lupenfunktion :D :D --> tolle Aufnahme geworden !!!

lg
tom

Benutzeravatar
Daniel
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NGC 2392

Beitrag von Daniel » 07.03.2018, 08:56

Hallo Carsten,

eiskalt erwischt den Eskimo, Superbild!

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . .
. . .
Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 2392

Beitrag von GalaxieFinder » 07.03.2018, 12:36

Hallo Carsten,

sehr feine Strukturen in dem kleinen Scheibchen, tolle Arbeit!

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

junior
...
...
Beiträge: 45
Registriert: 11.03.2017, 11:21

Re: NGC 2392

Beitrag von junior » 08.03.2018, 19:46

Hallo,

vielen Dank viel Eure Antworten!
Ich habe gerade noch Minkovsky 1-7 in der Pipeline. Mal sehen, was dabei raus kommt.

Viele Grüße,
Carsten

Benutzeravatar
prokyon
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: NGC 2392

Beitrag von prokyon » 09.03.2018, 19:41

Hallo Carsten,

was für eine hervorragende Aufnahme! Die Auflösung ist gewaltig, bin schwer beeindruckt!

Gruß

Werner

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
. . . .
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 2392

Beitrag von Stefan_Lilge » 10.03.2018, 00:33

Hallo Carsten,

klasse Bild, mehr dürfte wohl mit Amateurausrüstung nicht drin sein. Schon die für die Brennweite sehr kleinen Sterne zeigen die hohe Auflösung an.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 298
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: NGC 2392

Beitrag von Frank_ » 13.03.2018, 21:42

Hallo Carsten,

Eine grandiose Aufnahme dieses kleinen Winzlings. Da kann sich Hubble noch eine Scheibe abschneiden. :klatsch:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten